Aktuelle Nachrichten
7_SPTSO

Die SG Dresden-Striesen bleibt weiter fest auf Aufstiegskurs. Im Spitzenspiel der Sparkassenoberliga siegte die Mannschaft von Markus Seidel verdient mit 3:1 gegen Verfolger Radeberger SV. Der RSV bleibt weiter Tabellenzweiter, hat nun aber bereits sechs Punkte Rückstand auf den ungeschlagenen Tabellenführer. Beide Vereine betrieben an diesem Samstagnachmittag mit ihrem Fußballspiel eine gute Werbung für den Dresdner Fußballsport: Vor 215 Zuschauern dominierte Striesen von Beginn an die Partie und kam in der 27. Minute durch Bielniski zur verdienten 1:0-Führung. Der RSV war nun offensiver, wurde in der 38. Minute aber klassisch ausgekontert und Seifert traf zum 2:0. Der Führende in der Torschützenliste (12 Treffer) schien aber an diesem Tag etwas übermotiviert zu sein und wurde in der 41. Minute wegen Unsportlichkeit mit Gelb/Rot des Feldes verwiesen. In Überzahl drückten die Radeberger in der zweiten Hälfte auf den Anschluss und kamen in der 55. Minute durch Schöne zum 2:1-Anschlusstreffer. Das Spiel blieb spannend, äußerst fair – und mit einem Sonntagsschuss stellte Lampe in der 73. Spielminute den Endstand zum 3:1-Sieg für die Hausherren her.  

Kreisauswahl Mädchen

Am Sonntag, den 12.10.14 fand in Elsterwerda die 2. Runde der KAW-Jahrgänge 2002/04 statt.

Durch zwei Sichtungseinheiten konnten 14 Mädchen ausgewählt werden, die sich beim Kreisauswahl-Turnier präsentierten.

Es ist uns gelungen 3 Spielerinnen in den erweiterten Kreis für die Landesauswahl zu nominieren.

Wir werden in den nächsten Monaten weitere Trainingseinheiten absolvieren und es werden alle talentierten Spielerinnen, der Vereine, die Chance bekommen sich für die nächsten Kreisauswahl-Turniere zu qualifizieren.

Weitere Informationen zu den Trainingseinheiten erhalten die Vereine zeitnah oder, wenn Fragen aufkommen wenden Sie sich an die Kontakte der Kreisauswahl Mädchen.

Sportliche Grüße
Linda Ottlinger
KAW-Trainerin
9_SPTSO

Die SG Dresden-Striesen und der Radeberger SV ziehen einsam an der Tabellenspitze ihre Kreise. Der Spitzenreiter lies beim 7:0-Sieg gegen die Sportfreunde 01 nichts anbrennen. Die Mannschaft von Trainer Kiontke hingegen verlor nun schon das dritte Spiel in Folge. Da auch der Radeberger SV mit 7:1 gegen SV Eintracht Dobritz gewann und Verfolger Süd-West gegen den SSV Turbine Dresden nur 2:2 spielte, beträgt der Abstand des Spitzentrios auf die Süd-Westler nun schon zehn (Striesen) bzw. neun Punkte (Radeberg).

Amtliche Mitteilungen

An dieser Stelle veröffentlichen wir die Hallenturniere des Stadtverbandes im Winter 2014/15 – sie sind im Ansetzungsheft bereits terminiert und werden hier nochmal etwas konkreter veröffentlicht. Insbesondere freuen wir uns, dass die Feldschlößchen AG wieder Partner bei den Hallenmasters der Herren sein wird.

Die Turnierunterlagen für:

Feldschlösschen Hallenmasters Herren
Hallenmeisterschaft Ü40_Ü50
Hallenmeisterschaft Freizeitsport
Hallenmeisterschaft Junioren
Hallenmeisterschaft Frauen
Hallenmeisterschaft Juniorinnen

Bei Fragen wenden Sie sich für die in der jeweiligen Fußzeile angegebene E-Mail-Adresse.

Broschüre

In sieben Wochen findet unser Verbandstag statt. Der Vorstand des Stadtverbandes hat die Einberufung beschlossen, alle Delegierten wurden über das E-Postfach informiert und eingeladen. Die Vereine melden ihre Delegierten nun bis zum 21. November.

Download:

Einberufung
Tagesordnung
Delegiertenmeldung 2014

Unbenannt-1

Lang erwartet, heute veröffentlicht: Die Staffeleinteilungen und der Rahmenterminplan für die neue Saison. 619 Mannschaften (darunter 26 aus dem Dresdner Umland) wurden in den letzten Tagen in die Staffeln eingegliedert. Meldeschluss war der 23. Juni, bis dahin konnten die Vereine ihre Mannschaften melden. Rückziehungen, Nachmeldungen und Genehmigungsverfahren für Spielgemeinschaften sorgten auch in diesem Jahr für einige Verzögerungen bei der Jahresplanung. So konnte ein Großteil der Staffeleinteilungen des Landesverbandes erst vor einer Woche beschlossen werden, 63 Mannschaften spielen “höherklassig”.

Wir wünschen allen eine gute Vorbereitung!

Staffeleinteilung Herren

Staffeleinteilung Freizeitsport

Staffeleinteilung Junioren