Endspiel Deutsche Futsal-Meisterschaft am 30. April 2017 in Zwickau

Um 17:00 Uhr kämpfen in Zwickau der VFL 05 Hohenstein-Ernstthal und SSV Jahn Regensburg  um die Deutsche Futsal-Meisterschaft. Als Regionalmeister des NOFV qualifizierte sich der VFL05 im K.O.Modus bis ins Finale.

Was hat das mit Dresden zu tun?

Ab kommender Saison Mai 2017 bis Februar 2018 startet die Futsal-Abteilung des SC Borea Dresden mit einem eigenen Team, welches vom Landestrainer-Futsal Marcus Urban unterstützt wird. Mit Spielern aus Dresden und Umgebung möchte man den Futsal in Dresden weiter vorantreiben. Dafür treffen sich die Spieler um Landesauswahlspieler Philip Heineccius (RBC08) jeweils mittwochs 20:Uhr in der Sporthalle Hans-Erlwein-Gymnasium (DD-Gruna). Mitmachen kann jeder geeignete Spieler, da es für jeden einen speziellen Futsal-Spielpass gibt, unabhängig vom Feldfussball. 10 Teams werden um die NOFV-Meisterschaft kämpfen.

Ganze News anzeigen ...

Pokalendspiele der Ostsächsischen Sparkasse Dresden wieder im Stadion Bodenbacher Straße

Vom 16. bis 18. Juni finden die Pokalendspiele 2017 im Stadion auf der Bodenbacher Straße statt. Am Freitagabend werden die Endspiele der Ü40, Ü50 und des Freizeitsports ausgetragen. Am Samstag spielen vormittags die Senioren um den Pokalsieg. Wie schon im Vorjahr wird auch 2017 das A-Junioren Finale vor den Herren ausgetragen. Highlight des Wochenendes ist dann das Finale der Männer: Der SV Helios 24 empfängt die SG Dresden Striesen.

Am 18.06. wird das Endspiel der D-, C- und B-Junioren ausgetragen.

 

Ganze News anzeigen ...

Zusätzliche Qualifizierungsangebote veröffentlicht

Aufgrund der hohen Überbuchungen an Fortbildungsangeboten haben wir eine weitere Veranstaltung ins Programm genommen: Am 25. Juli findet unter der Leitung von Landestrainer Olaf Kaplick eine Fortbildung zum Thema „Der Torabschluss“ statt. Zudem ist es möglich, sich die Kurzschulung am 3.05. „Ich bleibe im Spiel“ als Fortbildung anrechnen zu lassen. Die Kurzschulung am 13.09. fällt hingegen aus und wird in die Fortbildung „Mannschaftsführung“ umgewandelt.

Jetzt schnell anmelden -> hier: http://www.svf-dresden.de/qualifizierung/alle-termine/

Ganze News anzeigen ...

Umfrage: Bambinispielrunde für die Saison 17/18

Der Jugendausschuss hat festgestellt, dass immer wenigere Vereine an der sogenannten Bambini-Spielrunde teilnehmen und stattdessen ihre Mannschaften im F-Junioren Spielbetrieb melden. Im Sinne der Vereine möchten wir auf diese Entwicklung reagieren und eine Umfrage zu zwei Modellen starten.
Modell 1: Integration bei den F-Junioren
  • seperate Pools für die G-Junioren
  • Max. 6 Teams pro Pool
  • Regeln wie bei den F-Junioren
  • theoretisch könnten F-Junioren bei den Bambinis spielen (Fair-Play-Gedanke)
  • Spielzeit 2×20 Minuten
  • 1 Spiel am Spieltag
  • Mannschaftsstärke 5:1 plus 7 Wechsler
Modell 2: Bambini Spielbetrieb
  • keine Integration bei der F Jugend
  • Regeln laut Kleinfeldrichtlinie des SFV
  • Mini- Tore
  • kleine Staffeln mit 3 Spielen am Spieltag in Turnierform
  • 3-4 Spieltage pro Halbserie je Staffel
  • 1×12 Minuten Spielzeit (3 Spiele a 12 Minuten)
  • Mannschaftsstärke:


Ganze News anzeigen ...

Der SVFD auf der aktiv+vital-Messe

Vom 10. bis 12. März 2017 nahm der Stadtverband wieder an der aktiv+vital-Messe teil. Am Stand des Stadtverbandes konnte man sich über allerart Fußballangelegenheiten in Dresden informieren. Am Freitag besuchten über 2.200 Schüler im Rahmen des Schulgesundheitstages die Messe – natürlich war unser Fußball-Court wieder sehr gefragt und wurde von den Schülerinnen und Schülern eifrig genutzt. Am Samstag fand ein Bambini-Turnier statt, an dem vier Vereine teilnahmen. Besonders die Eltern der fuballbegeisterten Kids freuten sich über die anderen Stände auf der Messe und die Kinder konnten sich an vielen Sportangeboten beteiligen. Am Nachmittag fand wie die Jahre zuvor der Rollstuhl-Rugby statt. Am Sonntag nutzte das Kinder- und Jugendhaus Emmers unseren Fußballcourt für ein Turnier.

Junioren: Pokal-Halbfinale komplett

Am gestrigen Dienstag wurde das letzte Viertelfinale ausgetragen. Die D-Junioren des TSV Rotation Dresden haben sich somit als 16. Mannschaft für die Halbfinalspiele um den Stadtpokal Dresden qualifiziert.

Die Halbfinals werden am 25./26. März 2017 ausgespielt. Die Endspiele finden am 17. Juni 2017 (A-Junioren) und 18. Juni 2017 (B-, C- und D-Junioren) statt.

Die offiziellen Ansetzungen sind auf fussball.de und fupa.net  veröffentlicht:



Ganze News anzeigen ...

Qualifizierungsoffensive des DFB – Kurzschulungsangebot

Am 27. März 2017  findet ab  17.30 Uhr „Trainieren mit D- und C-Junioren“ als Kurzschulung im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des DFB statt und ist u.a. Voraussetzung für den Erwerb der C- Lizenz und weiterer Lizenzstufen.

Referent: Lars Mende, Mitglied im Referentenpool des Sächsischen FV
Zeit: 17.30 bis gegen  21.00 Uhr

Treffpunkt: TSV Cossebaude, Sportplatz Gohliser Weg 16

Unkostenbeitrag: 15,00 € je Teilnehmer. Ist am Lehrgangsabend abgezählt in bar beim Veranstalter TSV Cossebaude zu entrichten. Vereinsmitgliedschaft wird vorausgesetzt, Sportzeug ist bitte mitzubringen. Zur Anmeldung

Ganze News anzeigen ...

Fortführungslehrgang Trainer C freigeschaltet (Profil Kinder und Jugend)

Neben dem (bereits ausgebuchten) Lehrgang „Basiswissen“ zur Erlangung der C-Lizenz bietet der Stadtverband nach erfolgreicher Prüfung vom 31. Juli bis 05. August den Fortführungslehrgang „Kinder und Jugend“ an. In den 80 Lehreinheiten werden die restlichen Stunden zur vollständigen Erlangung des C-Trainerscheins absolviert. Abgeschlossen wird der Lehrgang durch eine schriftliche Prüfung und eine praktische Lehrprobe. Der Unterricht findet im Gymnasium Bürgerwiese von 08 bis 18:00 Uhr statt, die Prüfung von 08 bis 14:00 Uhr.

ZUR ANMELDUNG

 

Ganze News anzeigen ...

Schon gesehen? Der Schiedsrichterausschuss führt Ende März (21.März – 05.April 2017) einen Anwärterlehrgang durch und es gibt noch freie Plätze. Bei Eignung ist der jährliche Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse möglich. Die Eignung wird dabei durch erfahrene Schiedsrichter-Beobachter festgestellt. Die Absolvierung von Leistungsüberprüfungen (Regelfragen / körperliche Fitness – z.B. 12-min. Lauf) ist Pflicht. Bei besonderer Eignung erfolgt die Aufnahme in eine SR-Kadergruppe, welche noch intensiver geschult wird.
Die Voraussetzungen:
  • mindestens 12 Jahre, unter 18 Jahren wird eine schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigen benötigt
  • Mitglied in einem Fußballverein der Stadt Dresden (zu Lehrgangsbeginn auch vermittelbar)
  • Interesse am Fußball und ein gesundes Maß an körperlicher Fitness
  • Einsatzbereitschaft für regelmäßige Spielleitungen am Wochenende
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen (Regellehrabende der Schiedsrichter)

Mehr Informationen zur Anmeldung

Ganze News anzeigen ...