Termine für die Einstufung / Aktuelle Information von Christoph Pfeifer

Hallo liebe Schiedsrichter,

bitte denkt bei euren Ansetzungen daran, diese zu bestätigen, sobald die E-Mail bei euch eingegangen ist. Ich empfehle euch dazu die DFBnet App, mit der die Bestätigung total einfach geht. Man kann die Ansetzung sogar direkt in seinen Kalender übertragen. Es gibt viele praktische Funktionen, die man sich mal anschauen sollte:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dfbmedien.egmmobil&hl=de

iOS: https://itunes.apple.com/de/app/dfbnet/id424424865?mt=8

Weiterhin möchte ich auch nochmal an die bereits zum RLA bekanntgegebenen Einstufungstermine erinnern. Der zweite Termin ist nur für die Sportfreunde, die am ersten Termin verhindert sind.

10.05.2018 10 Uhr Sportgelände des SV Sachsenwerk auf der Bodenbacher Straße

01.07.2018 10 Uhr Sportgelände des SV Sachsenwerk auf der Bodenbacher Straße

Schiedsrichter vom Anwärterlehrgang im März 2018 haben ihre Tests ja im Laufe des



Ganze News anzeigen ...

Halbtageslehrgang der Kadergruppe

Am 20.04.2018 traf sich die Kadergruppe Dresden zum letzten Halbtageslehrgang dieser Saison im Pressearbeitsraum des DDV-Stadions.

Die lediglich 10 anwesenden Kaderschiedsrichter wurde nach der Begrüßung mit einem Konformitätstest begrüßt, bei dem 20 Videoszenen auszuwerten waren. Dabei konnte positiv festgestellt werden, dass die Schiedsrichter in der Lage waren, eine größtenteils einheitliche Linie in der Bewertung der Szenen zu finden.

Im Anschluss dieses Konformitätstestes durften wir mit Herrn Dr. Ingmar Glauche von der TU Dresden einen Gastreferenten begrüßen, der in seiner 90minütigen Einheit den anwesenden Schiedsrichtern weitere Bausteine zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit aufzeigte. Dabei musste die Frage beantwortet werden, was einen „autoritären Schiedsrichter“ von einem „Schiedsrichter mit Autorität“ unterscheidet. In Zweiergruppen mussten hierzu verschiedene Eigenschaften gesammelt werden. Zudem wurden Möglichkeiten zum

Ganze News anzeigen ...

Einstufung Schiedsrichter in Leipzig

Am Wochenende vom 06. April bis 08. April fand die Einstufungsveranstaltung für Schiedsrichter der Stadtoberliga, Stadtliga A, Stadtliga B und Kadergruppe in der Sportschule in Leipzig statt. Zum ersten Mal waren bei dieser Veranstaltung auch die Schiedsrichterbeobachter mit eingeladen. Nach einer kurzen Begrüßung mussten die Schiedsrichter am Freitag bereits ihre Regelkenntnisse in einem schriftlichen Regeltest unter Beweis stellen.

Regeltest Gruppe 2

Danach war der erste Abend geschafft und die Schiedsrichter und Beobachter konnten in der Sauna entspannen oder den Abend mit geselligem Beisammensein ausklingen lassen. Am Samstag erwartete die Teilnehmer ein straffes Programm. Los ging es mit einem Lehrthema zur Schulung von Wahrnehmung und den daraus resultierenden Entscheidungen. Im zweiten Teil wurde eine Videoeinheit zu Regelanfragen an den DFB von unserem Gast aus

Ganze News anzeigen ...

Schiedsrichter Anwärterlehrgang beendet

Am Dienstag, den 20.03.2018, konnten nach schriftlicher und läuferischer Prüfung 29 von 33 Sportfreunden den Schiedsrichter Anwärterlehrgang erfolgreich beenden. Wir wünschen den neuen Schiedsrichtern viel Erfolg bei den zukünftigen Spielleitungen.

An insgesamt 8 Lehrgangstagen von jeweils 17 bis 20 Uhr wurden den Teilnehmern das Regelwerk, die speziellen Regelungen, die sich aus Spielordnung und Richtlinien ergeben, die Rechte und Pflichten als Schiedsrichter und die Verfahrensweise mit dem elektronischen Ansetzungs- und Spielberichtssystem beigebracht. In einer praktischen Einheit auf dem Fußballplatz wurden die ersten Hinweise für Lauf- und Stellungsspiel, sowie das Verhalten bei bestimmten Standardsituationen erläutert. Nun bekommen alle Teilnehmer noch einen Einsatz als Zuschauer an der Seite eines erfahrenen Schiedsrichtergespanns. Dabei sollen noch einmal am praktischen Beispiel die administrativen Dinge rund um

Ganze News anzeigen ...

Sichtungslehrgang für U20 Schiedsrichter in Bad Blandenburg

Am 19.01.2018 trafen sich die beiden Kadergruppenschiedsrichter Paula Kollmann und Ferdinand Meyer mit Lukas Taugerbeck um gemeinsam zum Sichtungslehrgang für U20 Schiedsrichter zu fahren. Nach einer zweistündigen Autofahrt kamen wir 18:30 Uhr in Bad Blankenburg an. Da der Lehrgang bereits 18:00 los ging, verpassten wir die Begrüßung und starteten deswegen direkt mit dem Konformitätstest. Dabei wurden uns 15 Videoszenen vorgespielt, bei jeder einzelnen mussten wir uns für eine Spielfortsetzung und eine mögliche Persönliche Strafe entscheiden.

Der Samstag begann mit einem Regeltest und dem Lauftest welcher aus dem Coopertest , 50m Sprint und 200m Sprint bestand. Darauf folgte eine Praxiseinheit zum Thema Pfiffgestaltung, drei Gruppenarbeiten und ein weiterer Regeltest. Am Ende des Tages stand dann noch ein Lehrvortag und die Auswertung

Ganze News anzeigen ...

Halbtageslehrgang 31.01.2018 der Kadergruppe

Am 31.01.2018 traf sich die Kadergruppe Dresden zum ersten Halbtageslehrgang des neuen Kalenderjahres im Pressearbeitsraum des DDV-Stadions.

Der Lehrgang startete mit einem Lehrthema, dass im Vorfeld von den vier Kaderschiedsrichtern Marc Schulze, Tobias Heimbold, Felix Wustmann und Florian Gronauer vorbereitet worden war. Dabei wurden uns verschiedene Spielertypen vorgestellt und wir beschäftigten uns mit Strafraumsituationen und Rudelbildungen. Dies sind Momente, die im Spiel Stress beim Schiedsrichter auslösen können und somit stand das Stressmanagement im Fokus der Lehreinheit. Wir lernten, wie wir uns im Spiel eine möglichst gute Grundlage schaffen, um Stress vorzubeugen, ihm entgegenzuwirken oder im Fall der Überforderung während des Spieles die Kontrolle wiederzuerlangen.

Im Anschluss an dieses Lehrthema füllten wir mithilfe des Regelbuches ein Arbeitsblatt vom DFB rund um

Ganze News anzeigen ...

Schiedsrichterlehrgang in Bad Blankenburg

Vom 12. – 14. Januar 2018 fand in der Landessportschule Bad Blankenburg der Sichtungslehrgang für Schiedsrichter der Kreisoberliga statt. In Kooperation mit dem Thüringischen Landesverband stellt auch dieses Jahr der Sächsische Fußballverband ein Ranking zur Ermittlung der 4 besten Nachwuchsschiedsrichter auf. Diesen würde es dann ermöglicht, in der anstehenden Rückrunde, den U22-Förderkader zu besuchen.
Auf Einladung unserer Thüringer Sportfreunde, konnten Franz Holfeld und Julius Karlapp den Lehrgang besuchen. Als offizieller Vertreter des Stadtverbandes Dresden fuhr Kay Windisch mit nach Bad Blankenburg. Der gesetzte Schiedsrichter Younes Sellam konnte nicht teilnehmen.

Ganze News anzeigen ...