Bundesliga Schiedsrichter Patrick Ittrich, zu Gast in Dresden, zur Schiedsrichtervollversammlung am 07.03.2019

In Dresden kündigt sich wieder ein prominenter DFB-Schiedsrichter zur traditionellen Schiedsrichtervollversammlung an: Patrick Ittrich. 40 Jahre. Aus Hamburg. Polizeibeamter. Und: Schiedsrichter mit viel Herzblut.
Interessierte Sportlerinnen und Sportler können den schiedsrichterspezifischen Worten von Patrick Ittrich am Donnerstag, den 07.03.2019, zur Schiedsrichtervollversammlung im Hülßebau der TU Dresden (Hörsaal HÜL/S186/H) ab 18:00 Uhr lauschen. Einlass ist ab 17:30 Uhr und das voraussichtliche Ende gegen 20:00 Uhr. Der Schiedsrichterausschuss des Stadtverbandes Fußball Dresden bedankt sich bereits jetzt bei Jürg Ehrt für die Organisation und hofft auf eine rege Teilnahme der Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter.

Ganze News anzeigen ...

Schiedsrichteranwärterlehrgang startet im März

Der Schiedsrichterausschuss führt ab 12. März wieder einen Ausbildungslehrgang für Schiedsrichter durch. Über folgenden Link erhalten Sie die Einladung mit allen weiteren Informationen.

Einladung Schiedsrichteranwärterlehrgang

Die Anmeldung erfolgt über den Veranstaltungskalender des SFV:

https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=SHOW_VERANSTALTUNG&dmg_company=FVS&params.veranstaltungId=026057DF38000000VS54898TVTA2SF5S

Es ist bei der Anmeldung unbedingt auf die korrekte Eingabe der E-Mail Adresse zu achten, da nach Teilnahmebestätigung des Lehrgangsleiters eine Aktivierungsmail an die angegebene Mailadresse versendet wird.  Bei Problemen und Rückfragen bitte an den SR-Lehrstabsverantwortlichen Christoph Pfeifer wenden.

 

 

Ganze News anzeigen ...

Lehrgangsbericht U-22-Lehrgang in Bad Blankenburg

Der Verbandsschiedsrichterausschuss (VSA) des TFV führte am Wochenende 18.-20. Januar 2019 den ersten von 2 Sichtungslehrgängen für talentierte Schiedsrichter aus den Kreisen durch. Eingeladen waren 20 Schiedsrichter und 2 Schiedsricherinnen der Kreisoberliga (KOL). Traditionell nahmen auch 2 Schiedsrichter des Stadtverbandes Dresden aus dem Sächsischen Fußballverband am Lehrgang teil. Parallel dazu führte der Sächsische Fußballverband seinen eigenen Sichtungslehrgang mit 12 Schiedsrichtern aus den Kreises des Nachbarverbandes mit Lars Albert (Leipzig) und Helmut Bley (Sehma) durch. Die wesentlichen Lehrgangsinhalte wurden parallel durchgeführt. Ziel des Lehrganges war es diejenigen Schiedsrichter auszuwählen, die für einen Aufstieg in die Landesklasse beobachtet werden sollen.

Somit standen theoretische und sportpraktische Leistungsüberprüfungen im Mittelpunkt des Lehrgangswochenendes. So mussten die Teilnehmer am Samstag 2 Regeltests, einen Konformitätstest sowie den

Ganze News anzeigen ...

Erster Halbtageslehrgang der neuen Kadergruppen in der Saison 2018-2019

Am 29.10.2018 trafen sich alle Schiedsrichterinnen der Leistungskadergruppe und erweiterten Kadergruppe Dresden zum ersten Halbtageslehrgang der Saison 2018/2019. Pünktlich um 18 Uhr begrüßten die KG-Verantwortlichen Lukas Taugerbeck und David Weiß die 10 Schiedsrichterinnen im Pressearbeitsraum des Rudolf-Harbig Stadions.

Auf dem Plan stand nach einer kurzen Begrüßung der für jeden Halbtageslehrgang obligatorische Regeltest und anschließend eine Gruppenarbeit. In 3er/4er-Teams wurde untersucht, welche Möglichkeiten eine Schiedsrichterin hat, zur Disziplinierung von Spielern beizutragen und in welchen Situationen Ermahnung und Verwarnung am günstigsten einzusetzen sind. Darüber hinaus stellten sich die 10 Schiedsrichter*innen die Frage, in welchen Situationen ein Vorteilsspiel eher sinnvoll oder nicht sinnvoll ist. Zu guter Letzt stand der Charakter eines Spieles im Vordergrund und einhergehend die Frage, anhand

Ganze News anzeigen ...

Einladung Schiedsrichter-Skatturnier 2018

Wie Lutz Belger mitteilt, findet am 09.11.2018 unser diesjähriges Skatturnier der SR-Gruppe statt.
Treff ist 18.30 Sportplatz Meschwitzstrasse  ( Sportfreunde 01).
Es wird 18.30 kurz gegrillt, damit alle ab ca. 20 Uhr gestärkt spielen können. Der Stadtverband ist der Pokalstifter. Ein Unkostenbeitrag in Höhe von 10 Euro ist im vorraus an Udo Bartsch zu entrichten.
Für ausreichend Getränke ist ebenfalls gesorgt. Wir freuen uns auf zahlrreiche Teilnahme, der Pokalverteidiger ist gefordert.

Ganze News anzeigen ...

Keine Veränderung im Pokal bei Verlängerung in Land und Stadt

Sehr geehrte Sportfreunde,

der Spielausschuss des Sächsischen Fußball-Verbandes erhielt Anfragen bezüglich des Sachverhalts einer zusätzlichen 4. Spieler-Einwechselung in einer eventuellen Verlängerung eines Spieles im Wernesgrüner Sachsenpokal 2018/2019.

Der SFV hat diesbezüglich keine Änderung in der Spielordnung (§ 56 (7)) vorgenommen.
Deshalb gilt unverändert fort, dass in unserem Spielbetrieb max. 3 Spieler aus- und eingewechselt werden dürfen.

Mit sportlichen Grüßen
Ulrich Günther
Spielausschuss/Spielleiter Landespokal

Dies trifft damit natürlich auch auf den Pokalwettbewerb in der Stadt Dresden um den Pokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden zu.

 

Ganze News anzeigen ...