1. Hauptrunde Sparkassenpokal Herren

Die Ansetzungen zur 1. Hauptrunde der Herren im Sparkassenpokal Dresden sind veröffentlicht unter:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/sparkassenpokal-kreis-dresden-kreispokal-herren-saison1819-sachsen/-/staffel/023T3DAKFS000000VS54898EVS65717F-C#!/

Sollten Änderungen gewünscht sein, stimmen Sie sich bitte mit dem Gegner ab und melden sich bitte bis zum 21.09.2018.

Ganze News anzeigen ...

Keine Veränderung im Pokal bei Verlängerung in Land und Stadt

Sehr geehrte Sportfreunde,

der Spielausschuss des Sächsischen Fußball-Verbandes erhielt Anfragen bezüglich des Sachverhalts einer zusätzlichen 4. Spieler-Einwechselung in einer eventuellen Verlängerung eines Spieles im Wernesgrüner Sachsenpokal 2018/2019.

Der SFV hat diesbezüglich keine Änderung in der Spielordnung (§ 56 (7)) vorgenommen.
Deshalb gilt unverändert fort, dass in unserem Spielbetrieb max. 3 Spieler aus- und eingewechselt werden dürfen.

Mit sportlichen Grüßen
Ulrich Günther
Spielausschuss/Spielleiter Landespokal

Dies trifft damit natürlich auch auf den Pokalwettbewerb in der Stadt Dresden um den Pokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden zu.

 

Ganze News anzeigen ...

Änderungen am Rahmenterminplan 2018/2019

Aufgrund der Anpassung einiger Staffelgrößen nach dem Eingang der Mannschaftsmeldungen war es notwendig, den Rahmenterminplan entsprechend anzupassen. Der bisher veröffentliche Rahmenterminplan (Beschluss 6-18) wurde durch Beschluss (20-18) abgeändert. Wir bitten um Beachtung.

Der überarbeitete Rahmenterminplan umfasst folgende Neuerungen:

Freizeitsport:
Qualifikationsrunde + Play-Off-Doppel-Runde

Frauen:
nach Abstimmung mit Susann Dressel und feststehender Staffelstärke von 11 (12er Schlüssel)

A-Junioren:
10er Qualifikationsrunde + Play-Off-Einfach-Runde

C-Junioren:
12er Qualifikationsrunde + Play-Off-Einfach-Runde für Stadtliga B

Der Rahmenterminplan wurde bei den Downloads aktualisiert und kann dort erneut herunter geladen werden.

Ganze News anzeigen ...

Jugendausschuss und Staffelleiter Nachwuchs Saison 2018/2019

Der Jugendausschuss und die dazugehörigen Staffelleiter für den Nachwuchs setzen sich in der Saison 2018 / 2019 wie folgt zusammen:

Vorsitzender
Jens Rinnelt

Stellvertreter des Vorsitzenden
Steve Maschik

Staffelleiter Pokalwettbewerb
Steve Maschik

Staffelleiter A-Junioren
Danny de Schultz

Staffelleiter B-Junioren
Maik Uischner

Staffelleiter C- Junioren
Matthias Weber

Staffelleiter D-Junioren SOL – SLC
Anja Kriz de Schultz

Staffelleiter D-Junioren 1.SKL – 2.SKL
Ricco Britsche

Staffelleiter E-Junioren Pool 1 – 5
Michael Lotzmann

Staffelleiter E-Junioren Pool 6 – 10
Kristin Schröder

Staffelleiter F-Junioren Pool 1 – 5
Sandro Mildner

Staffelleiter F-Junioren Pool 6 – 10
Sebastian Schwerk

Staffelleiter Bambini
Felix Herrlich und Sebastian Schwerk

Ganze News anzeigen ...

Dresdner Fußballlöwen siegen im Pokal des Freizeitsports

Im Feldschlößchen-Pokal des Freizeitsports haben sich erneut die Dresdner Fußballlöwen durchgesetzt und verdient mit 7:1 gegen den SV Forschungsstandort Rossendorf gewonnen. Vor über 100 Zuschauern wehrten sich die Rossendorfer tapfer gegen den klaren Favoriten und gingen „nur“ mit einem 0:2 in die Pause. Nach dem Wechsel schwanden allerdings die Kräfte zusehends, so dass die Löwen das Ergebnis deutlich in die Höhe schrauben konnten. Daniel Zetzsche gelang in der 79. Minute der vielumjubelte Ehrentreffer.



Ganze News anzeigen ...

Gratulation an den TSV Rotation Dresden

Am drittletzten Spieltag der Saison 17/18 hat sich der TSV Rotation Dresden die Meisterschaft in der Sparkassenoberliga Dresden gesichert. Ein 2:1-Auswärtssieg beim Radeberger SV bescherte dem TSV die notwendigen drei Punkte und liegt nun zwei Spieltage vor Schluss uneinholbar an der Tabellenspitze. Vizemeister wird der FV Blau-Weiß Zschachwitz, welcher am Wochenende sich mit einem 9:4 bei Verfolger VfB Hellerau-Klotzsche Rang 2 sicherte. Spannend wird noch Platz 3: Cossebaude, Hellerau und Radeberg liegen nur einen Zähler auseinander. Einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machte der SV Eintracht Dobritz mit seinem Punktgewinn gegen den SV Loschwitz. Die Dobritzer liegen nun vier Punkte vor Laubegast II und haben das bessere Torverhältnis. Bereits abgestiegen ist Sportfreunde 01.

Bereits in der Vorwoche war die SG

Ganze News anzeigen ...