Ü70 – Müllroser SV siegreich!

Zwölf Mannschaften der Altersklasse Ü70 kamen in diesem Jahr zusammen, um einen neuen überregionalen Hallenstadtmeister zu ermitteln. In zwei Gruppen à 6 Teams ging es in die Gruppenphase, aus welcher sich je zwei Teams für die Halbfinalspiele qualifizieren konnten.

Die Ergebnisse der Gruppenphase:

im Anschluss an die Gruppenphase standen sich im ersten Halbfinale der SV Buchholz Berlin und der Müllroser SV gegenüber, während in der zweiten Partie der FV Gröditz 1911 gegen den FSV Rot-Weiß Luckau antrat. In zwei äußerst knappen Spielen setzten sich mit dem Müllroser SV sowie den Jungs aus Gröditz jeweils die beiden Außenseiter mit 1:0 durch. Durch diese Ergebnisse stand das Finale fest: Der Müllroser SV traf auf den FV Gröditz 1911! Vorher gab es allerdings

Ganze News anzeigen ...

SG Dresden Striesen sichert sich den Titel bei den Hallenstadtmeisterschaften der F-Junioren!

Spannende Spiele – Zahlreiche Tore. Das Turnier der F-Junioren hielt was es versprach. Vor einer beachtlichen Kulisse von 200 Zuschauern setzte sich am Ende die SG Dresden Striesen denkbar knapp mit 1:0 gegen den Dresdner SC 1898 durch und sicherte sich somit den Titel des Hallenstadtmeisters 2020. Im Spiel um Platz 3 avancierte der Keeper des SSV Turbine Dresden zum Matchwinner, als er im 7-Meter-Schießen doppelt parierte und seiner Mannschaft die Bronzemedaille bescherte. Den unglücklichen 4. Platz belegte, trotz starker Leistung, der TSV Reichenberg-Boxdorf.

Neben dem Siegerpokal sowie den Medaillen erhielten die Jungs der SG Dresden Striesen, mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Soccergolf Sachsen, einen Wertgutschein in Höhe von 100 Euro für die Anlage in Ottendorf-Okrilla.

Alle Ergebnisse des Turniers

Ganze News anzeigen ...

VfB Hellerau-Klotzsche ist neuer Hallenstadtmeister der Altherren!

Im gestrigen Turnier der Altherren wurde mit dem VfB Hellerau-Klotzsche ein neuer Hallenstadtmeister gekürt. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen fiel der Erfolg am Ende recht deutlich aus. Dahinter gab es mit vier Teams, welche das Turnier mit sechs oder sieben Punkten beendeten, einen spannenden Kampf um die Platzierungen zwei bis fünf. Am Ende setzte sich in diesem Vierkampf die SpG Hainsberg/ Blau-Weiß Freital, auf Grund des leicht besseren Torverhältnisses, durch. Auf dem dritten Rang landete der TSV Reichenberg-Boxdorf. Das Turnier wurde als Liga ausgespielt, sodass alle Teams je einmal gegen jedes andere spielte.

Die Platzierungen im Überblick:

Bei der Siegerehrung wurden die drei erfolgreichsten Mannschaften mit einem Pokal gewürdigt, außerdem gab es einen Wertgutschein von Soccergolf Sachsen für den

Ganze News anzeigen ...

Entscheidung bei den E-Junioren im 7-Meter-Schießen!

Die Entscheidung bei den Hallenstadtmeisterschaften der E- Junioren ist gefallen! Denkbar knapp setzte sich Soccer for Kids Dresden im 7-Meter-Schießen gegen die SG Dresden Striesen, mit 5:4 durch. Damit fand ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten ein dramatisches Ende. Nachdem in den regulären acht Minuten des Finalspieles keinem der Teams ein Treffer geglückt war, konnte auch im 7-Meter-Schießen lange kein Sieger ermittelt werden. Entsprechend groß war der Jubel der Jungs von Soccer for Kids, als der entscheidende Treffer erzielt werden konnte.

Die Siegermannschaft und die Zweitplatzierten durften sich im Anschluss neben ihren Medaillen und dem Siegerpokal auch über einen Wertgutschein der Soccergolfanlage in Ottendorf-Okrilla freuen. Vielen Dank an dieser Stelle an Soccergolf Sachsen und den Jungs viel Spaß

Ganze News anzeigen ...

Hallenstadtmeisterschaften am kommenden Wochende

Am kommenden Wochenende, dem 04.01 und 05.01.2020 finden die nächsten Turniere unserer Hallenstadtmeisterschaften statt.Nachdem der Startschuss mit den Turnieren der C-/D-Juniorinnen (Sieger: Radeberger SV) und der Senioren Ü60 (Sieger: TSV Reinhardtsgrimma) am 14.12.2019 bereits gefallen ist, sind am kommenden Wochenende die Mannschaften der F- und E- Junioren als auch die Altherren Ü35 und die Senioren Ü70 gefordert.

04.01.2020 – E- Junioren und Altherren Ü35

Den Anfang macht dabei das Turnier der E-Junioren, welches am 04.01.2020 von 9 Uhr bis ca. 14 Uhr ausgespielt wird, anschließend messen sich ab 15 Uhr bis ca. 20 Uhr die Mannschaften der Altherren Ü35.

05.01.2020 – F- Junioren und Senioren Ü70

Die Turniere am 05.01.2020 werden durch die F-Junioren eröffnet. Diese spielen von 9 Uhr

Ganze News anzeigen ...

TSV Reinhardtsgrimma siegt bei den 8. überregionalen Hallenstadtmeisterschaften der Ü60!

Neun Mannschaften waren der Einladung des Stadtverbandes Dresden zur Teilnahme an der 8. überregionalen Hallen-Stadtmeisterschaft der Altsenioren Ü 60 am 14. Dezember 2019 gefolgt. In der Vorrundengruppe B ging es dabei besonders spannend und knapp zu. Eine wahre Götterdämmerung erlebte der Dresdner SC 1898. Der Seriensieger der letzten Jahre startete grandios mit einem 5:0-Sieg und schien seinen Favoritenstatus zu wahren, wurde dann aber gleich zweimal besiegt (1:2 gegen Brand-Erbisdorf und 0:3 gegen Reinhardtsgrimma). Nur ein Sieg gegen Rotation im letzten Vorrundenspiel ließ auf den Einzug ins Halbfinale hoffen. Der wurde zwar mit 1:0 erreicht, der DSC hatte damit 6 Punkte auf dem Konto, aber im Parallelspiel trennten sich die beiden bei bereits 6 Punkten stehenden Mannschaften aus Brand-Erbisdorf und Reinhardtsgrimma

Ganze News anzeigen ...

Hinweise zum elektronischen Spielbericht für Hallenmeisterschaften des SVFD

Für alle offiziellen Hallen-Wettbewerbe des Stadtverband Fußball Dresden e.V. kommt der DFBnet Spielbericht zum Einsatz. Das DFBnet wird ständig verbessert bzw. erweitert, so dass die diesjährige Version des DFBnet Spielberichtes von der vorjährigen Version in Teilen abweichen kann, was aber für Vereinsvertreter eher nur optische Änderungen statt inhaltliche bedeutet. Wir möchten an dieser Stelle unseren Vereinen einige Hinweise zum Freigeben des Spielberichtes in der Halle geben.

Ab dieser Saison muss man als Verein nur noch einmal einen Spielbericht je Turniertag freigegeben werden, da im DFBnet die neue Option „Sammelspielbericht je Tag“ verbandsseitig eingestellt wurde. Damit entfällt eine zweite Freigabe vor einen KO-Runde am gleichen Turniertag, so wie das bis letzte Saison noch notwendig war. Erfolgt die Finalrunde an einem anderen

Ganze News anzeigen ...

Radeberger SV gewinnt die HSM der C/D-Mädchen

Am 14.12.2019 fand in der Sporthalle des Ehrenfried-Walther-von-Tschirnhaus-Gymnasiums die Hallenstadtmeisterschaft der Mädchen für die Jahrgänge 2005 bis 2008 statt.
An dieser Meisterschaft nahmen die Mannschaften vom Radeberger SV, SG Empor Possendorf, SpG Cossebaude/ Radebeul, SpVgg. Dresden-Löbtau und zwei Mannschaften vom 1. FFC Fortuna Dresden teil.
Nach spannenden und durchweg sehr fairen Spielen gewann der Radeberger SV mit einem Punkt Vorsprung vor der SpVgg. Dresden-Löbtau. Den 3. Platz belegte die erste Mannschaft des 1. FFC Fortuna Dresden.
Im Anschluss musste Klara Schmidt noch einmal ran, die von den Vereinen zur besten Torhüterin gewählt wurde. Denn wir hatten 3 Torschützinnen mit der gleichen Toranzahl, die sich in einem Stechen die Torjägerkanone verdienen mussten. Am Ende war Daria Köhler die Gewinnerin und als

Ganze News anzeigen ...