Auftakt zur Kadergruppensaison 2021/22: Endlich wieder gemeinsame Zeit für die jungen Talente Dresdens!

Endlich war es wieder so weit. Nach knapp einem Jahr Zwangspause konnte am 29.09.2021 die neu aufgestellte Kadergruppe des Stadtverbands im Rudolf-Harbig-Stadion zusammenkommen. Mit insgesamt elf talentierten Schiedsrichtern konnte eine im wahrsten Sinne des Wortes “Mannschaft” gebildet werden.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, in denen die Lehrgangsleiter die jungen Talente kennenlernen durften, folgte der obligatorische Regeltest. Schwerpunkt des Abends war der Vortrag von Lukas Taugerbeck. Er referierte über den Ablauf einer Schiedsrichterbeobachtung und stellte dabei die Sichtweise eines Beobachters vor.  Mit einzelnen Beispielen konnte er dies am Beobachtungsbogen den Schiedsrichtern veranschaulichen. Als letzter Tagungspunkt waren die Schiedsrichter dann selbst noch einmal gefordert. Die Fitness der elf wurde von Jan Evler überprüft. Hervorzuheben dabei ist, dass die Corona-Pause keinen Rückschlag in der

Ganze News anzeigen ...

Neues Mitteilungsblatt 01/2021 verfügbar

Das neue Mitteilungsblatt zu den beiden vergangenen Regellehrabenden vom 06. und 07.10.2021 kann unter Downloads für Schiedsrichter nun heruntergeladen werden.

https://www.svf-dresden.de/wp-content/uploads/2021/10/MB-1-2021.pdf

Es sind noch wenige gedruckte Exemplare dieser Version verfügbar. Falls jemand diese kostenfrei abholen möchte, so kann er sich bei David Weiß (david.weisz1993@gmx.de) melden und einen Abholtermin vereinbaren. Ansonsten liegen jene übrig geblieben MTB’s 01/2021 beim nächsten Regellehrabend zum 25. und 26.11.2021 (Do & Fr) wieder mit aus.

Ganze News anzeigen ...

GECO-Sportswear: Eine neue regionale Partnerschaft!

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Angebot vor der Haustür das Beste ist?!

Ganz getreu diesem Motto ist seit einigen Wochen zusammen gekommen, was zusammen gehört. Im Zuge einer regionalen Partnerschaft kooperiert GECO-Sportswear als eigenständige Teamsportmarke zukünftig mit dem Stadtverband Fußball Dresden. Beide Akteure eint die Leidenschaft für den Dresdner Fußballsport, sodass die Zusammenarbeit im Interesse der Vereine den Sport an der Basis fördern soll.

Seit 2014 fungiert GECO Sportswear als der fachkundige Sportartikelhersteller aus unserer Region. Das Dresdner Unternehmen bietet gute funktionelle Sportbekleidung zum kleinen Preis, gepaart mit einem Top-Service und kurzen Lieferzeiten. Vom Einkauf bis zum Einsatz auf dem Fußballfeld vergehen dank der regionalen Herstellung nur wenige Tage, sodass die Fußballerinnen und Fußballer der Stadt im Handumdrehen

Ganze News anzeigen ...

Dynamo Dresden lädt zum ersten sächsischen “Walking Football” -Turnier

Am 16. Oktober 2021 findet auf dem Kunstrasen des Rudolf-Harbig-Stadions eine Premiere statt: Zum ersten Mal überhaupt wird in Sachsen ein “Walking Football”-Turnier ausgetragen. Nachdem der Sport bereits seit zwei Jahren für Vereinsmitglieder der SGD angeboten wird und viel Zuspruch erhält, geht Dynamos “Walking Football”-Trainer Holger Hums nun den nächsten Schritt: “Wir wollen “Walking Football” für die ältere Generation auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannter machen. Daher fanden in den vergangenen Monaten viele Gespräche mit regionalen und überregionalen Vereinen statt. Das Interesse an einem gemeinsamen Turnier war riesengroß, nun werden wir es erstmals in Sachsen veranstalten.”

Das Teilnehmerfeld liest sich klangvoll: Neben Ausrichter Dynamo Dresden werden auch der VfL Wolfsburg und der 1. FC Nürnberg auf dem Kunstrasen aktiv sein.

Ganze News anzeigen ...

SFV-Landesmeisterschaft: Dresdner Ü70-Auswahl belegt Platz 2!

Die Dresdner Ü70-Stadtauswahl hat sich bei der Landesmeisterschaft des SFV überaus erfolgreich präsentiert und am Ende einen starken 2. Platz belegt. Unter der Leitung von Erfolgscoach Peter Schubert verpasste das Team den Sieg letztlich knapp, kann aber dennoch Stolz auf sich sein.

Bereits in der Gruppenphase deutete die Mannschaft ihre Klasse an und war in den 5 Partien nicht zu bezwingen. Neben 2 klaren Erfolgen gegen den Müllroser SV (2:0) sowie AdW Berlin (3:0) genügten der Mannschaft 3 torlose Unentschieden für die Spitzenposition. Allerdings beendete der FSV Motor Brand-Erbisdorf die Vorrunde mit der identischen Punkt- und Toranzahl, sodass die Entscheidung über den Gruppensieg im Neunmeter-Schießen fallen musste. Letztlich setzte sich die Stadtauswahl dank famosen Paraden vom Torhüter durch und zog

Ganze News anzeigen ...

Sportrichter gesucht!

Bist Du begeisterungsfähig, fußballaffin und möchtest außerhalb des Sportplatzes Recht sprechen? Oder bist du begeistert mit dem Fußball verbunden und möchtest dich gern in das Sportrecht einarbeiten?

Dann bietet der Stadtverband Fußball Dresden e.V. (SVFD) dir möglicherweise die ideale Plattform, um Hobby und Berufung zu verbinden. Wir suchen ab der Saison 2022/23 zwei Sportrichter, die uns in dieser verantwortungsvollen Funktion unterstützen und sich für den Dresdner Amateurfußball engagieren.

Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr in dieser Ausschreibung.

Ganze News anzeigen ...

Toller Auftakt bei den F-Junioren-Festivals

Der Auftakt ist gelungen! Nach einer intensiven Konzeptionsphase entschied sich der Jugendausschuss des SVFD Anfang des Jahres, den Spielbetrieb bei den F-Junioren komplett auf ein Festival-System umzustellen. Die Abkehr vom bisherigen 6 gegen 6 auf einem verkürzten Kleinfeld hin zu einem flexiblen 3vs3/5vs5 mit kleineren Spielfeldern dient vor allem einer besseren individuellen Ausbildung der Spieler und orientiert sich an den aktuellen Bedürfnissen. Darüber hinaus werden weder Tore noch Ergebnisse erfasst, sodass die Entwicklung der Spieler voll im Fokus steht.

Mit dem Auftakt einer Muster-Veranstaltung am 05.09.2021 erhielten die Trainer alle wichtigen Informationen und zeigten bereits in diesem Rahmen großes Interesse an der neuen Spielform. An den vergangenen Wochenenden standen nun tatsächlich die ersten Festivals auf den Sportplätzen der Vereine an.

Ganze News anzeigen ...

Kreisauswahl der Mädchen überzeugt beim Sichtungsturnier

Am vergangenen Sonntag, dem 26.09.2021, fand im Freitaler Johannes-May Stadion das Sichtungsturnier der weiblichen Kreisauswahlmannschaften (Jahrgänge 2008 bis 2010) statt. Als Ausrichter der Veranstaltung fungierte der Kreisverband Sächsische Schweiz/Osterzgebirge. Neben unserem Team waren erneut die Vertretungen der Kreisverbände Oberlausitz, Westlausitz, Meißen, Mittelsachsen sowie der Sächsische Schweiz –Osterzgebirge mit von der Partie.

An einem schönen Spätsommervormittag wurde das Turnier im Modus Jeder-gegen-Jeden mit Spielen zu je 15 Minuten Spielzeit durchgeführt, wobei die Austragung auf Kleinfeld mit 7er Mannschaften nach den Kleinfeldrichtlinien des SFV erfolgte. Hauptanliegen der Veranstaltung war die Sichtung von Spielerinnen, die sich zukünftig in diversen Lehrgängen der Landesauswahl beweisen sollen.

Nach vier Trainingseinheiten im September wurde von den Betreuern Ricco Britsche und Pauline Müller aus 20 Mädchen ein Turnierkader

Ganze News anzeigen ...

Regionalauswahl mit guter Leistung beim Sichtungsturnier

Nach einer langen und intensiven Vorbereitungsphase stand für die Regionalauswahl Ostsachsen des 2008er Jahrgangs am Samstag das Sichtungsturnier beim Sächsischen Fußball Verband an. Neben den 4 Regionalauswahlen, die sich aus den Stadt- und Kreisverbänden zusammen setzen, nahmen Teams von RB Leipzig, Dynamo Dresden, Erzgebirge Aue und dem Chemnitzer FC teil. Trotz einer gewissen Aufregung bei den Spielern präsentierte sich das Team in einer guten Verfassung und rief die gewünschte Leistung ab.

Zum Auftakt stand mit dem FC Erzgebirge Aue ein echter Gradmesser auf dem Programm. Der Nachwuchs der “Veilchen” ging als leichter Favorit in die Partie, auf dem Platz war allerdings kaum ein Leistungsunterschied zu erkennen. Beide Mannschaften überzeugten vor allem mit einer guten Defensive und ließen dementsprechend nur wenige

Ganze News anzeigen ...