DFB-Mobil in Dresden

Das DFB Mobil kommt zu den Vereinen des Stadtverbandes Fußball Dresden und beantwortet folgende Fragen:

– Wie wecken Sie Begeisterung im Kinder- und Jugendtraining?

– Wie kann Ihr Verein von der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 profitieren?

– Wie kann Ihr Verein auf den demographischen Wandel reagieren und die damit zusammenhängende Integration im Fußballsport vorantreiben?

Ganze News anzeigen ...

Jahresabschluss für „DOPPELPASS“

Am 16.12.2010 begingen ca. 80 fußballspielende Mädchen aus Schul-AG’s, Vereinen, dem offenen Fußballtreff und der Stadtauswahl E-Juniorinnen ihren gemeinsamen Jahresabschluss im Ratskeller des Rathauses Dresden.

Im ersten Veranstaltungsteil verzauberte Aylin Yaren mit ihrem Partner Hannes die Kinder mit einer beeindruckenden Freestyle-Show und beantworte zwischendurch den interessierten Kindern Fragen zum Trainingsumfang und wie sie vor drei Jahren Franck Ribéry im Torwandschießen des ZDF-Sportstudios geschlagen hatte.

Ganze News anzeigen ...

Spieltagabsage im SVFD 17.-19.12.2010

Aufgrund der derzeitigen Witterungsbedingungen haben sich Spiel- und Jugendausschuss sowie der Ausschuss für Freizeit und Breitensport für eine zentrale Absetzung des Spieltages 17.-19.12.2010 entschieden. Die Anforderung von Platzbegutachtern entfällt demnach. Die Schiedsrichter werden ebenfalls vom Stadtverband Fußball Dresden informiert.
Wir wünschen Euch einen angenehmen 4. Advent.

Ganze News anzeigen ...

SV Einheit Radeberg – Pokalsieger der Sparkassenhallenstadtmeisterschaften der Frauen

Am Sonntag, den 05. Dezember 2010 wurde in der Sporthalle Gamigstraße die Sparkassenhallenstadtmeisterschaft der Frauen, Saison 2010/2011, ausgetragen. Eingeladen waren alle Frauenmannschaften der neugegründeten Sparkassenliga des Stadtverbandes Fußball Dresden.

Nach der Staffelauslosung und einigen organisatorischen Absprachen erfolgte die Eröffnung des Turniers durch den Beauftragten für Frauen- und Mädchenfußball im Stadtverband, Herrn Dirk Hofmann.

In einem bis zum Schluss spannendem Turnier wurde den anwesenden Zuschauern gute Fußballkost geboten. Sehr angenehm war der absolut sportlich faire Umgang der Mannschaften untereinander. Ihren Beitrag dazu leisteten die beiden erfahrenen Schiedsrichter Peter Kühne und Heiko Petzold, die alle Spiele souverän leiteten.

Ganze News anzeigen ...