Der Ball rollt wieder!

Die Saison 2012/13 wurde im Rahmen der Spieljahreseröffnung am 16.08.12 offiziell eröffnet. Der Regionaldirektor der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, Ralf Anhalt, übergab allen Mannschaften der Sparkassenoberliga feierlich den Wimpel für die neue Saison in der Sparkassenoberliga.

Zu Beginn der Veranstaltung wurden zahlreiche Funktionäre aus Vereinen und Verband ausgezeichnet: Gerhard Breiter erhielt die Goldene Ehrennadel des Sächsischen Fußball-Verbandes.  Jürg Ehrt, Jürgen Hohlfeld und Frank Winkler wurden aufgrund ihrer Verdienste um den Dresdner Fußballsport mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Peter Hentschel wurde für 45 Jahre (!) Tätigkeit und Bernd Wiesenberg für 15 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Dresdner Fußballsport gedankt. Riko Klausnitzer wurde erneut mit der Torjägerkanone ausgezeichnet – in 26 Pflichtspielen gelangen ihm 23 Treffer!

Ralf Anhalt dankte den Dresdner Fußballvereinen für ihre Arbeit in den Vereinen  und zeigte sich sehr zufrieden hinsichtlich der Attraktivität unserer Sparkassenoberliga. Er lud den Stadtverband zur weiteren Zusammenarbeit im Dresdner Amateurfußball ein. Der Präsident des Stadtverbandes, Heiko Petzold, äußerte sich zufrieden, dass die Sparkassenoberliga der Herren so positiv aufgenommen wurde und dankte allen Beteiligten für eine faire Saison. Anschließend referierte Steffen Broll über die derzeitige Sportstättensituation in Dresden. Der Fokus für die nächsten Jahre liege auf dem Bestandserhalt existierender Sportanlagen. Außer kleineren Verbesserungen sein kurzfristig aufgrund der angespannten Haushaltslage keine größeren Investitionen möglich. Nützliche Informationen  zu Sportgerichtsverfahren, Änderungen in der Spielordnung, der Aus- und Weiterbildung sowie im Schiedsrichterwesen rundeten die Veranstaltung ab.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.