Teilnehmer der Meisterschaftsendspiele stehen fest

Am vergangenen Wochenende stand in Dresdens Herren-Spielklassen der letzte reguläre Spieltag auf dem Programm. Nach intensiven und spannenden Partien, stehen nun die Sieger der jeweiligen Play-off-Gruppen fest, welche am kommenden Samstag die Meisterschaftsendspiele bestreiten.

Sparkassenoberliga: TSV Cossebaude – FV Blau-Weiß Zschachwitz

Während der TSV Cossebaude bereits seit zwei Spieltagen als Teilnehmer am Meisterschaftsendspiel der Sparkassenoberliga feststand, konnte der zweite Finalist erst an diesem Wochenende ermittelt werden. Im Fernduell zwischen der SG Weißig und dem FV Blau-Weiß Zschachwitz, gingen die Zschachwitzer aufgrund eines Sieges im direkten Duell mit einem leichten Vorteil in den Spieltag. Letztlich ließ Blau-Weiß aber nichts anbrennen und siegte gegen den Post SV Dresden mit 7:0. Damit stehen sich am Samstag der TSV Cossebaude und der FV Blau-Weiß

Ganze News anzeigen ...

Reportage zum Thema “Kopfbälle im Fußball”

In den vergangenen Monaten hat der Mitteldeutsche Rundfunk eine Reportage mit dem Titel “Kopfbälle – gefährlich oder unverzichtbar im Fußball?” gedreht. Neben Vertretern aus Profisport und Wissenschaft kommt dabei auch Maik Uischner, Vorsitzender des Jugendausschusses im SVFD, zu Wort und geht auf die Vorteile der neuen Kinderspielformen im Hinblick auf das Thema Kopfbälle ein. Das Video ist fortan auf dem Youtube-Kanal von “MDR Investigativ” sowie nachfolgend zu finden.



Ganze News anzeigen ...

Jetzt mitmachen: Bewerbungsphase für DFB-Ehrenamtspreis gestartet

Alle Nationalspieler*innen haben einmal klein angefangen. Kai Havertz machte bei Alemannia Mariadorf seine ersten fußballerischen Gehversuche, Nico Schlotterbeck bei der SG Weinstadt. Die Laufbahn von Alexandra Popp begann beim FC Schwarz-Weiß Silschede. Sie alle wurden auf ihrem Weg begleitet und unterstützt von Ehrenamtlichen in Vereinen.

Um diese ehrenamtliche Arbeit zu würdigen, zeichnet der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich verdiente Sportfreunde mit dem DFB-Ehrenamtspreis aus. Ab sofort können bis 31. Juli Vorschläge für diese Auszeichnung eingereicht werden.

+++ Hier geht’s zur Bewerbung für den DFB-Ehrenamtspreis +++

Die „Aktion Ehrenamt“ ist die am längsten durchgehend laufende Kampagne des DFB. Diese Konstanz hat ihren Grund. Schließlich ist in §4 der DFB-Satzung verankert, dass es „Zweck und Aufgabe“ des DFB ist, „das

Ganze News anzeigen ...

Fortbildung zum Thema “Handlungsschnelligkeit”

Während am Pfingstmontag viele Familien noch im Urlaub weilten oder soeben aus diesem zurückkehrten, besuchten insgesamt 10 Trainerinnen und Trainer die Fortbildung zum Thema “Handlungsschnelligkeit”. Referent Lars Mende gab den Teilnehmern sowohl mit theoretischen als auch praktischen Übungen neuen Input für die Trainertätigkeit in den Vereinen. Dabei wurde auch verdeutlicht, welche Übungen für die jeweiligen Altersklassen sinnvoll sind und wie diese auf die eigene Trainingsgruppe angepasst werden können. Nach etwas mehr als zwei Stunden konzentrierter Mitarbeit endete die Fortbildung mit einer kurzen Auswertung. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und wünschen viel Spaß bei der Umsetzung in den Vereinen.



Ganze News anzeigen ...

DRINGEND GESUCHT: SR für SR-Meisterschaft 17. bis 19.06.2022

Du bist fußballbegeistert UND Schiedsrichter*in? Dann ist die (in)offizielle deutsche Schiedsrichtermeisterschaft 2022 genau das Richtige für dich!

Vorab: die Anmeldung ist sehr kurzfristig!
Um eine Rückmeldung an Sandro Mildner – sandro.mildner@freenet.de – wird bis spätestens zum 13.06.2022 gebeten. Dort kann man sich auch bei Fragen hinwenden. Außerdem kostet die Teilnahme Geld (Übernachtungskosten vor allem). Einen kleinen Teil kann evtl. der SVFD übernehmen (z.B. eigener Anteil Startgebühr).

Gesucht werden DRINGEND Schiedsrichter*innen, welche vom 17.06. bis 19.06.2022 zusammen mit dem Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge – Weißeritzkreis – nach Main-Taunus zu diesem Turnier fahren möchten.

Bei der (in)offiziellen deutschen SR-Meisterschaft geht es natürlich um fußballerischen Erfolg derjenigen, die sonst selbst an der Pfeife sind. Gemütliches Beisammensein und eine unvergessliche Ausfahrt erleben sind aber

Ganze News anzeigen ...

Grundsteinlegung für das neue Heinz-Steyer-Stadion

Am vergangenen Donnerstag-Nachmittag fand die offizielle Grundsteinlegung für den Neubau des Heinz-Steyer-Stadions statt. Das geplante Bauvorhaben befindet sich aktuell im Zeitplan und soll bis Ende 2023 fertiggestellt werden.

Im Rahmen der feierlichen Veranstaltung, die von René Kindermann moderiert wurde, kamen zahlreiche Interessensvertreter aus Sport und Politik zu Wort. So stellten unter anderem Dirk Hilbert (Oberbürgermeister), Dr. Peter Lames (Dresdens Sport- und Finanzbürgermeister), Christian Piwarz (Sachsens Kultusminister) und Arno Dietrich (Projektleiter der ZECH Bau Group) in ihren Ansprachen die Bedeutung des Stadions für die Landeshauptstadt Dresden heraus. Im Anschluss an den offiziellen Teil befüllten die Vertreter eine Zeitkapsel mit diversen Utensilien, die später eingemauert wird und als Erinnerungsgegenstand für die Nachwelt dient.

Mit dem um- und ausgebauten Stadion entsteht eine zentrumsnahe,

Ganze News anzeigen ...

50-jähriges Jubiläum der SG Gebergrund Goppeln

Ein Traditionsverein wird 50! Seit 1972 ist die SG Gebergrund Goppeln fester und erfolgreicher Bestandteil der Fußballlandschaft in Dresden. Darauf sind wir nicht nur stolz, es ist auch ein Grund zu feiern! Aus diesem Grund findet vom 24.06. bis 26.06.2022 unser Vereinsfest statt. Dazu haben wir unter anderem namhafte Mannschaften wie den FC Carl Zeiss Jena (Frauenmannschaft), eine Stadtauswahl Dresden, den FK Usti nad Labem (Junioren) und VfL Pirna-Copitz (Junioren) als Spielpartner eingeladen. Ein Festprogramm für Groß und Klein rundet die ganze Sache ab, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zu unseren Gästen zählen dürften. Mehr dazu auf unserer Homepage unter www.gebergrund-goppeln.de. Wir sehen uns.


Ganze News anzeigen ...

Mannschaftsmeldung für die Saison 2022/23

Seit knapp 2 Wochen ist das Meldefenster für die Mannschaftsmeldung der kommenden Spielzeit 2022/23 geöffnet. Wir möchten hiermit alle Vereine noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, die Mannschaftsmeldung bis zum 15.06.2022 für alle Altersklassen im DFBnet vorzunehmen! Wie in den vergangenen Jahren ist diese Formalie die Grundlage für die neue Saison und dementsprechend von besonderer Bedeutung. Eine Erklärung zur Mannschaftsmeldung findet Ihr hier.

Im Anschluss erstellen die spielleitenden Ausschüsse die Einteilung der Ligen, welche auf der Vorstandssitzung am 30.06.2022 beschlossen wird. Die Spielpläne folgen wie gewohnt im Laufe des Monats Juli.

Ganze News anzeigen ...

Goppeln trotzt Unterzahl und triumphiert bei den B-Junioren

Zum Abschluss eines langen Pokalfinal-Wochenendes stand am Sonntag-Nachmittag das Endspiel bei den B-Junioren auf dem Programm. Im Duell zwischen dem Radeberger SV und der SG Gebergrund Goppeln behielten die Goppelner die Oberhand und siegten mit 5:1.

Beide Teams gingen von Beginn an intensiv zu Werke und scheuten weder Zweikämpfe noch Duelle um den Ball. Dementsprechend entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, in dem der RSV mit seiner ersten Torchance in Führung ging – Balthasar Mehler sorgte für den Treffer. Goppeln zeigte sich nur wenig geschockt und blieb seiner Spielanlage treu. Nach 25 Minuten zahlte sich die Beharrlichkeit aus, als Felix Plewan eine Flanke von der rechten Seite per Kopf im Tor unterbrachte. Die gestiegene Intensität in dieser Partie spiegelte sich auch

Ganze News anzeigen ...