Staffeleinteilung Herren 2022/23

Im Rahmen der gestrigen Vorstandssitzung wurde die Staffeleinteilung im Herrenbereich für die Saison 2022/23 beschlossen (Antrag 41-2022). Das Teilnehmerfeld in der Sparkassenoberliga hat sich durch Auf- und Abstiege auf drei Positionen gewandelt. So kehrt einerseits der SV Sachsenwerk Dresden nach zweijähriger Abstinenz aus der Landesklasse zurück, andererseits steigen die SG Dresden Striesen 2 und der FV Dresden 06 Laubegast 2 in Dresdens höchste Spielklasse auf. In den Spielklassen unterhalb gibt es die traditionellen Verschiebungen durch Auf- und Abstieg. Abschließend ist noch anzumerken, dass in der 1. Stadtklasse sechs Neumeldungen zu Buche stehen.

Herren:

Altherren:

Im Spielbetrieb der Altherren gestaltet sich die Ligeneinteilung in diesem Jahr etwas schwieriger, da aufgrund des sehr unterschiedlichen Leistungsniveaus zahlreiche Aufstiegsverzichte und Mannschaftsrückzüge beim SVFD eingegangen

Ganze News anzeigen ...

Schiedsrichter trotzen schlechtem Wetter bei der Einstufung

Am vergangenen Freitag fand im Sportpark Ostra die obligatorische Einstufung für die Dresdner Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter statt. Knapp 100 Unparteiische trotzten dem starken Regen und absolvierten unter der Aufsicht von Matthias Dittes einen 12-minütigen Lauftest sowie die anschließende Regelschulung.

Nach der erledigten Einstufung kamen die Schiedsrichter bei einem gemeinsamen Grillerchen und dem einen oder anderen kühlen Getränk zusammen und ließen den Abend gebührend ausklingen. Der Stadtverband Fußball Dresden nutzte die Gelegenheit um sich bei den Referees für die ehrenamtliche Tätigkeit zu bedanken. Wir wünschen für die kommende Saison ein gutes Händchen bei den Entscheidungen auf dem Platz und freuen uns über das positive Feedback zu dieser Veranstaltung.



Ganze News anzeigen ...

SG Gebergrund Goppeln feiert 50 Jahre!

Vom 24.06.-26.06. feierte die SG Gebergrund Goppeln ihr 50. Jubiläum. Bei meistens strahlendem Sonnenschein kamen fast 1.000 Personen zu den Veranstaltungen und erfreuten sich an tollen und fairen Fußballspielen für die Größeren, an einer Fußball-WM für die Jüngeren sowie einem vielseitigen Rahmenprogramm.

Auch der SVFD folgte der freundlichen Einladung des Vereins und hatte neben Glückwünschen auch einen Satz Bälle als Präsent mitgebracht. Diese wurden im Vorfeld des Spiels der Frauen der SGGG und des FC Carl-Zeiss Jena durch Schatzmeister Udo Jürgenlohmann und den 1. Vizepräsidenten Christian Bartsch übergeben.

Wir wünschen dem Verein für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und viel Spaß mit den neuen Spielgeräten!



Ganze News anzeigen ...

Frauen der SG Gebergrund Goppeln sichern sich den Meistertitel!

Die Frauen der SG Gebergrund Goppeln haben sich erstmalig den Meistertitel in der Sparkassenliga Kreisunion gesichert. Nach einer starken Saison lag das Team von Trainerin Karina Ditschler bereits vor dem letzten Spieltag uneinholbar in Führung und schließt die Tabelle letztlich mit einem Vorsprung von 4 Punkten auf den Zweitplatzierten TSV Cossebaude ab.

Im Rahmen der 50-jährigen Vereinsfeier der SG Gebergrund Goppeln fand am vergangenen Wochenende nun auch die Meisterehrung statt. Dirk Hofmann, Vorsitzender des Frauen- und Mädchenausschusses im SVFD überreichte den Spielerinnen den Siegerpokal sowie eine Urkunde. Wir gratulieren der SGGG recht herzlich zu diesem großartigen Erfolg und wünschen auch für die kommende Saison viel Erfolg!



Ganze News anzeigen ...

Staffelsieger im Nachwuchsbereich ausgezeichnet

Mit dem Ende der Saison 2021/22 stehen nun auch in den verschiedenen Nachwuchs-Spielklassen die Staffelsieger fest. Unsere Staffelleiter Ricco Britsche, Matthias Weber und Torsten König zeichneten deshalb an den vergangenen beiden Wochenenden die siegreichen Mannschaften von der A- bis zur D-Jugend aus. Wir gratulieren allen Gewinnerteams zu einer erfolgreichen Saison!

Folgende Mannschaften beendeten die Saison als Staffelsieger:

A-Junioren: SG Weixdorf

B-Junioren: FV Dresden Süd-West

C-Junioren: FV Dresden 06 Laubegast (SOL), SV Loschwitz (SLA)

D-Junioren: FV Dresden Süd-West (SOL), SV Loschwitz (SLA), Sportfreunde 01 Dresden-Nord (SLB), SG Dresden Striesen 4 (SLC)



Ganze News anzeigen ...

SZ-Mini-WM 2022 ein voller Erfolg!

Nach zweijähriger Unterbrechung fand am vergangenen Sonntag die 7. Austragung der SZ-Mini-WM im Rudolf-Harbig-Stadion statt. Insgesamt 24 C-Junioren-Mannschaften streiften sich an diesem Tag die Trikots einer Nationalmannschaft über und erzeugten damit einen Hauch von WM-Flair in Elbflorenz.

Das Turnier begann mit dem Einlauf der Nationen, ehe 9:45 Uhr der Anpfiff zu den ersten vier Partien erfolgte. Gespielt wurde sowohl auf dem Rasen des Rudolf-Harbig-Stadions als auch auf dem Kunstrasenplatz hinter der Hornbachtribüne. Bereits in der Gruppenphase kristallisierten sich die ersten Überraschungen heraus und so mussten Argentinien, Belgien und Italien bereits frühzeitig die Segel streichen. Die anschließende KO-Phase hielt packende und enge Spiele bereit, ehe sich letztlich die Niederlande und Deutschland für das Finale qualifizierten. Ein echter Klassiker also. Im Finalspiel

Ganze News anzeigen ...

Fortbildung zum Thema “Der Mittelfeldspieler”

Am 20.06.2022 fand der nächste Tag der Fortbildung mit 4 LE auf der Anlage des TSV Rotation Dresden statt. Der Stadtverband bedankt sich beim Referenten Tom Heinze für seine methodische und didaktische Aufbereitung des Lehrgangsthemas. Die 9 Teilnehmer erhielte sowohl theoretischen als auch praktischen Bezug zum Thema “im Herzen des Spiels – der Mittelfeldspieler”. Zum Thema erfuhren die Teilnehmer welche Aufgaben und Voraussetzungen die 6er, 8er und 10er – Positionen auf dem Feld benötigen und wie diese im Training umgesetzt werden können. Nach der Auswertung beendete der sächsische Lehr- und Bildungsreferent die Teilnehmer mit einem Ausblick über die ab 2023 neuen Ausbildungsstrukturen beim DFB sowie bei deren Landesverbänden.



Ganze News anzeigen ...

TSV Cossebaude kürt sich zum Dresdner Stadtmeister 2021/22

Der TSV Cossebaude hat das Meisterschaftsendspiel der Saison 2021/22 gegen den FV Blau-Weiß Zschachwitz gewonnen und sich damit den Titel als Dresdner Stadtmeister gesichert. In einer einseitigen Partie vor über 170 Zuschauern zeigte der TSVC seine ganze Klasse und deklassierte Zschachwitz letztlich mit 7:0.

Nach einer kräftezehrenden Saison trafen sich beide Mannschaften zum letzten Spiel der Saison 2021/22 bei hochsommerlichen Temperaturen im Sportpark Ostra. Während der TSV Cossebaude bereits seit zwei Spieltagen für dieses Spiel der beiden Sieger der Play-Off-Gruppen in der Sparkassenoberliga qualifiziert war, setzte sich Zschachwitz mit einem starken Schlussspurt gegen den Verfolger aus Weißig durch und sicherte sich damit den Platz in diesem Endspiel. Mit dem Ziel die Meisterschale zu erringen, gingen beide Teams mit hoher Motivation

Ganze News anzeigen ...

Trainer gesucht!

Der TSV Cossebaude sucht einen engagierten und ambitionierten Trainer für seine 2. Männermannschaft in der Stadtliga A. Alle wichtigen Informationen und Anforderungen zur Tätigkeiten findet Ihr in beigefügtem Schreiben des Vereins. Bei Interesse bittet der TSVC um die Kontaktaufnahme via Übersendung der Bewerbungsunterlagen oder telefonischer Anfrage. Ansprechpartner ist Peter Jack, Abteilungsleiter Fußball.

Ganze News anzeigen ...