Poolwechsel und Neumeldung im Spielbetrieb bei den E- und F-Junioren, sowie bei den Bambini

Die 1.Runde im Spielbetrieb der E- und F-Junioren ist fast komplett gespielt und in der Winterpause stehen nun die Poolwechsel an. Um für alle Beteiligten den Poolwechsel transparent und nachvollziehbar zu gestalten, informieren wir über den Ablauf und die Besonderheiten.

Bis zwischen 26.11. und 09.12.2018 melden alle Vereine den Poolwechsel ihrer Mannschaft ausschließlich bei Steve Maschik (stellv. Vorsitzende des Jugendausschuss) über das Postfach. Der Jugendausschuss wird bis Januar die neuen Pools veröffentlichen und die Ansetzung der Spiele erfolgt bis Februar.

Beim Poolwechsel sind folgende Kriterien zu beachten:
Die maximale Anzahl an Mannschaften in einem Pool beträgt 10. Ein Wechsel ist nur in Abstimmung mit einer anderen Mannschaft (oder spielfrei) möglich, die die gleiche Schlüsselzahl besitzt bzw. in Ausnahmefällen mit einer Mannschaft, die eine ähnliche Schlüsselzahl (gerade/ungerade) hat. Eine neu gemeldete Mannschaft kann ausschließlich eine Lücke in einem der Pools ersetzen (statt spielfrei). Eine Lücke in einem Pool kann natürlich auch von einer bereits spielenden Mannschaft besetzt werden. Bei einer neu gemeldeten Mannschaft ist zusätzlich zu beachten, dass die Wunschanstosszeit und der Ansprechpartner mit angegeben wird.

Die Übersicht der Schlüsselzahlen und der dazugehörigen Mannschaften, sowie einige Beispiele für den Poolwechsel finden sie hier:

Warum diese Kriterien? Die Schlüsselzahlen der Mannschaften regeln maßgeblich die Platzbelegungen der Vereine. Würde man wahllos eine Schlüsselzahl einer Mannschaft zuordnen, spielt diese nur per Zufall an dem gewünschten Heimspielwochenende. Auf den meisten Spielstätten ist die Belegungsdichte sehr hoch. Bei der Generierung der Ansetzungen im DFBnet für die Rückrunde der Pools muss man gezielt die sich noch bietenden Lücken belegen.
Wir werden hier, auf der Homepage regelmäßig über die aktuellen Poolwechsel informieren.
Bis 09.12.2018 können auch Mannschaften für die Funino-Spielrunde der G- und F-Junioren An- und Abgemeldet werden. Bei Fragen zum Projekt „FUNino“ stehen unser beiden Staffelleiter Felix Herrlich und Sebastian Schwerk zur Verfügung. Die An- und Abmeldung einer Mannschaft erfolgt ausschließlich über Felix Herrlich in separater Mail über das Postfach mit dem Betreff: „FUNino“!