Neuer Trainerlehrgang „Basiswissen“ ab März auch in Dresden

Um möglichst vielen Übungsleitern einen schnellen Zugang zu einer qualifizierten Ausbildung zu ermöglichen, bietet der Stadtverband ab sofort auch einen separaten „Basislehrgang“ an. Dieser richtet sich an alle breitenfußballorientierten Vereinstrainer. Die Teilnahme kann aber auch als erster Teil einer C-Lizenz-Ausbildung  angerechnet werden, ein Belegung des Moduls bei einem anschließenden C-Lizenz-Lehrgang ist dann nicht erforderlich. In dem Fall müssen lediglich die Module Kinder- und Jugendfußball (80 LE) absolviert werden.

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme an einem Basislehrgang ist das Absolvieren einer fußballspezifischen Kurzschulung. Erst bei einer anschließenden Anmeldung zu einem Lizenzlehrgang müssen darüber hinaus obenstehende Voraussetzungen erfüllt werden.Inhaltsbausteine des Lehrgangs:

  • Grundanforderungen des Fußballspiels
  • Teilbereiche der Kondition, Ausdauer, Kraft, Koordination
  • Das „Magische Dreieck“
  • Alles um die Trainingseinheit
  • Sportmedizinische Grundkenntnisse – Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Langfristiger Leistungsaufbau
  • Richtiges Training im Kinderbereich
  • Die Kompetenzen guter Trainer
  • Botschaften des DFB im Bereich Integration

Unser Lehrgang findet statt: 23. bis 26.03.2017 für 99,- € (wird in der Regel durch den Verein bezahlt)

Anmeldung: Klicken Sie diesen Link.