Neue Staffeleinteilung im Herrenbereich durch Rückzug von Dynamo 3.

Aktuelle Mitteilung des Vorstandes vom SVFD

Am 12.07.2012 hat die SG Dynamo Dresden dem Stadtverband mitgeteilt, dass die 3. Herrenmannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet wird.

Im Ergebnis dieses Sachverhaltes und  der Notwendigkeit, die Spielfähigkeit in allen (Herren-) Spielklassen des Verbandes mit  14 Teams zu gewährleisten, hat der Vorstand des SVFD  im Umlaufverfahren mit  10 zu 10 Stimmen entsprechend § 43 (10) SpO aufgrund eines außergewöhnlichen, nicht vorhersehbaren Umstandes entschieden:

Der Beschluss 19/2012 (Staffeleinteilung) wird rückwirkend zum 28.06.2012 aufgrund des noch nicht begonnenen laufenden Spielbetriebes korrigiert (betrifft nur den Herrenbereich). Durch die Abmeldung der dritten Herrenmannschaft der SG Dynamo Dresden verringert sich die Anzahl der Absteiger aus der Sparkassenoberliga und den Stadtligen A, B, C um je eine Mannschaft.  Mit dieser Entscheidung ist sichergestellt, dass die Staffelstärke von je 14 Mannschaften in diesen Spielklassen gewährleistet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.