Fortbildung der C- Lizenztrainer in Leipzig vom 1.-3.7.2011 und mehr…

Dem Ausschuss Qualifizierung des SFV ist es gelungen innerhalb einer Fortbildungsveranstaltung für Trainer mit C-Lizenz bzw. C-Lizenz Breitenfußball einen prominenten Referenten zu gewinnen. FIFA-Repräsentant Wynton Rufer befindet sich anlässlich der FIFA-Frauen Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland und hat sich bereit erklärt, vor den Trainern des Sächsischen Fußball-Verbandes zu sprechen. Wynton Rufer, selbst im Besitz einer A-Lizenz des DFB, ist den meisten Sportfreunden insbesondere noch aus seiner aktiven Zeit beim SV Werder Bremen bekannt und gilt seit jeher als fairer und sympathischer Sportsmann.Er wurde mit dem Bremern Deutscher Meister und gewann zweimal den DFB-Pokal sowie den Europapokal der Pokalsieger. Der 23-fache Nationalspieler Neuseelands (u.a. WM-Teilnehmer 1982 in Spanien) wurde zum Fußballer des Jahrhunderts in Ozeanien gewählt und betreibt eine Fußball-Nachwuchsakademie in Auckland.

Für die FIFA ist er als Botschafter der Aktion „Say No to Racism“ unterwegs.

Der ehemalige Kapitän der All Whites wird am Samstag, dem 02.07.2011, zum Thema „Mit Hilfe des Fußballs Rassismus und Diskriminierung überwinden“ in der Sportschule des SFV „Egidius Braun“ in Leipzig sprechen. Dabei wird er eine Brücke schlagen von Geschehnissen während seiner Fußballerlaufbahn über seine Soccerschool bis zur FIFA Frauen Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland. Interessant werden auch seine Auffassungen zur Ausbildung junger Spieler sein.

Um dieser Veranstaltung den würdigen Rahmen zu geben, bittet der SFV darum, die Trainer mit C-Lizenz bzw. C-Lizenz-Breitenfußball aller Vereine über diese Maßnahme zu informieren. Zurzeit gibt es schon eine Reihe von Anmeldungen für diesen Fortbildungslehrgang (Freitag, 01.07.2011, Beginn: 17:00 Uhr bis Sonntag, 03.07.2011, ca. 12:00 Uhr). Wer sich für den kompletten Fortbildungslehrgang anmelden möchte, nutze bitte das Anmeldeformular: Anmeldung zur Teilnahme an zentralem Fortbildungslehrgang (937,00 kByte)
(die gesamten 20 Lerneinheiten, die innerhalb von drei Jahren notwendig sind, werden gut geschrieben).

Wer sich nur für den Vortrag von Wynton Rufer interessiert (02.07., 10:00 bis ca. 12:00 Uhr), meldet sich formlos bis 22.06.2011 per E-Mail phauser@sfv-online.de an (Name, Vorname, Geb.-Datum, Anschrift). Die Anreise hat dann am 02.07.2011 bis spätestens 09:30 Uhr nach Leipzig, Abtnaundorfer Str. 47, Sportschule des SFV zu erfolgen. Ein Unkostenbeitrag von 20,00 Euro ist in bar am Einlass zu entrichten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie dazu beitragen, dieser Veranstaltung den würdigen Rahmen zu geben.
Thomas Hauser, Vorsitzender Ausschuss Qualifizierung

Quelle: SFV-Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.