„40 Jahre Fußball in der DDR“ – Treffen Sie die Legenden des DDR-Fußballs

Am Sonntag, 3. April 2011 um 11 Uhr, versammelt sich die Fußball-Prominenz des Ostens im Neuen Rundkino Dresden! Ulf Kirsten, Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner und 20 ehemalige Nationalspieler – insbesondere von Dynamo Dresden – sowie weitere Größen der DDR-Fußballgeschichte werden im Film und auf der Bühne vor Ort mit dabei sein!

Mit dem Film-Potpourri „40 Jahre Fußball in der DDR“ begeben Sie sich auf eine einmalige Zeitreise in die Geschichte des Ost-Fußballs von 1949 bis 1989. Die spannende und witzig erzählte Retrospektive holt die schönsten Erinnerungen an die besten Fußballerlebnisse wieder hervor. Viele der damaligen Akteure werden im Gespräch mit dem ehemaligen Dynamo-Stadionsprecher Gert Zimmermann über den Alltag vor und hinter den Kulissen des Fußballs in der DDR plaudern. Rund um die Festival-Eröffnung wird es außerdem einen Fußballtrödelmarkt geben, der zum Stöbern nach kleinen und großen Schätzen einlädt.

Fußball und Film entdecken ihre Gemeinsamkeiten – der „Fußballfilm“ hat sich mittlerweile als eigene Gattung etabliert und im Internationalen Fußballfilmfestival „11mm“ seine Plattform gefunden. Die erstaunliche Vielfalt der Filmthemen beweist, dass das gesellschaftliche Phänomen „Fußball“ weit über seine historische Dimension hinausgewachsen ist. Das Fußballfilmfestival zeigt, dass sich Sport und Kultur hervorragend ergänzen und geht in Vorbereitung auf die FIFA Frauen-WM 2011TM auf große Deutschland-Tour. Am Sonntag wird das Festival im Neuen Rundkino Dresden eröffnet.

 

Ihre Teilnahme zugesagt haben bereits:

Frank Lippmann, Klaus Lichtenberger, Wolfgang Oeser, Bernd Hofmann, Rainer Sachse, Udo Schmuck, Frank Richter, Frank Ganzera, Dieter Riedel, Reinhard Häfner, Werner Friese, Peter

Ducke, Ulf Kirsten, Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner, Rene Beuchel

 

Zeit:          Sonntag, 3. April 2011, 11 Uhr

Ort:           Neues Rundkino Dresden, Prager Straße 8

Eintritt:     Erwachsene 8 Euro / Ermäßigte 4 Euro (Tickets erhältlich im Veranstaltungsbüro

2011, Kreuzstraße 6, Telefon (03 51) 4 88 20 11, unter www.dresdenticket.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen)

 

Ansprechpartner für die Veranstaltung im Veranstaltungsbüro 2011:

Andrea Witschel

Telefon (03 51) 4 88 28 73

E-Mail: awitschel@dresden.de

 

Ansprechpartner Presse im Veranstaltungsbüro 2011:

Mandy Pampel

Telefon (03 51) 4 88 29 52

E-Mail: mpampel@dresden.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.