Mädchenfußballprojekt DOPPELPASS auf der „aktiv+vital-Messe“

Mädchenfußballprojekt „Doppelpass“ ein voller Erfolg auf der aktiv & vital – Messe am vergangenen Wochenende – ca. 80 Mädchen von 7 bis 12 Jahren nahmen am Städteturnier bzw. an der Auftaktveranstaltung zum Ligaspielbetrieb teil.Wie die Jahre zuvor präsentierte sich der SVFD zusammen mit seinem Kooperationspartner Outlaw im Rahmen des Mädchenfußballprojektes „Doppelpass-wir kicken gemeinsam“ auf der aktiv & vital – Messe.

Am Samstag spielten fünf Mannschaften aus Aue, Leipzig, Bad Schandau, Meißen und Dresden um den Turniersieg. Wie im Vorjahr setzte sich die Leipziger Auswahl durch und gewann verdient das Turnier. Einen tollen zweiten Platz belegte die Dresdner Auswahl. Erzgebirge Aue wurde Dritter.

 

Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Ligaspielbetriebes. Acht Vereinsmannschaften und zwei Schulmannschaften spielten die ersten sechs Spieltage der Doppelpassliga aus. Nach 30 von 90 Spielen egibt sich folgender Tabellenstand:

 

P. Verein S. P.
1 SV Johannstadt 1 6 18
2 Bad Schandau 6 16
3 Radeberger SV 6 13
4 1. FFC Fortuna 6 12
5 Teufelskicker (Schul-AG) 6 10
6 SV Johannstadt 2 6 9
7 Doppelpass-Fußballtreff 6 7
8 Team Chaos (Schul-AG) 6 1
9 RB Dresden 6 1
10 FV Dresden 06 6 0

 

Wir möchten uns insbesondere bei der BARMER GEK für die Unterstützung bei der Messe bedanken, es ist sicher nicht selbstverständlich dass ein eng gepacktes Bühnenprogramm unterbrochen wird um eine Siegerehrung auf der Bühne zu ermöglichen.

Für die Unterstützung bei der Doppelpassliga danken wir insbesondere der Ostsächsischen Sparkasse Dresden sowie allen Helfern der Messetage.

 

Weitere Bilder folgen in Kürze.

Platz Verein S. P.
1 SV Johannstadt 1 6 18
2 6
3 6
4 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.