Sichtungslehrgang für U20 SR in Bad Blankenburg

Wie schon in den vergangenen Jahren fand vom 03.01. – 05.01.2014 in Thüringen ein Lehrgang für junge talentierte Schiedsrichter der Kreise statt. Aufgrund der bestehenden Kooperation mit dem Thüringer Fußball Verband konnten mit Paul Eppinger und Tom Obenaus zwei Schiedsrichter aus dem Stadtverband Dresden teilnehmen, die von den Kadergruppenverantwortlichen Jürg Ehrt und Christian Bartsch als Gäste begleitet wurden.

Ganze News anzeigen ...

Ergebnisse der Hallenmeisterschaften D-Juniorinnen und Frauen

D-Juniorinnen des 1. FFC Fortuna Dresden verteidigen Ihren Hallenmeistertitel

Bereits zum 2. Mal wurde eine Hallenmeisterschaft der D-Juniorinnen in der Lößnitzsporthalle in Radebeul ausgetragen. Alle teilnehmenden Teams aus dem Ligaspielbetrieb waren vertreten um für den Titel zu kämpfen. Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ konnte nach vielen torreichen Spielen der Sieger ermittelt werden. Bereits nach den ersten Partien kristallisierten sich der Radebeuler BC 1. Mannschaft und der 1. FFC Fortuna Dresden als Favoriten heraus. Das eigentliche Finale erfolgte im Direktvergleich erst im vorletzten Turnierspiel. Beide Teams lieferten sich einen spannenden Schlagabtausch bis zur letzten Minute, den der 1. FFC Fortuna Dresden in den letzten Sekunden mit einem 3-2 für sich entscheiden konnte und damit erneut als Turniersieger hervorging.

Ganze News anzeigen ...

Besucherrekord bei den Hallenmeisterschaften der Junioren

Am 05. Januar fanden in der Energie-Verbund-Arena die Vorrunden für die Endrunde der Hallenmeisterschaften 13/14 statt. In den Altersklassen der C- bis F-Junioren wurden an dem Turniertag satte 9 Turniere und insgesamt 153 Spiele  für die 57 vorqualifizierten Mannschaften gespielt. Zudem gab es einen neuen Besucherrekord: 676 Zuschauer verfolgten die Spiele in der Ballspielhalle.

Ganze News anzeigen ...

Vorrunde der Feldschlößchen-Hallenmasters 2013/14

Zwischen den Feiertagen zum Jahreswechsel gab es im Dresdner Fußball eine Premiere: Zum ersten Mal fand eine Vorrunde zur Ermittlung des Hallenmeisters statt. Alle 28 Mannschaften der Sparkassenoberliga und Stadtliga A nahmen an den vier Turnieren zur Qualifikation für die Feldschlößchen-Hallenmasters am 18. Januar in der Energie-Verbund-Arena teil und es gab für die 422 Zuschauer wie erwartet einige Überraschungen.

Ganze News anzeigen ...

Vorbericht zur Vorrunde des Feldschlößchen-Hallenmasters am 28.12.2013

„Alle haben die gleichen Chancen!“ oder so ähnlich könnte das Motto der diesjährigen Meisterschaft im Hallenfußball der Herren lauten. Denn wenn am 28. Dezember die 28 Mannschaften der Sparkassenoberliga und Stadtliga A um die begehrten acht Plätze für die Endrunde am 18. Januar kämpfen, hat in der Tat erstmals jede Mannschaft die gleichen Chancen. Es wurde nach 27 Jahren ein völlig anderes Konzept für die Hallenmeisterschaft auf die Beine gestellt und wir sind schon gespannt auf die sportlichen Ergebnisse. Ziemlich sicher wird es wohl die ein oder andere Überraschung geben, denn eine alte Trainerweisheit lautet: Vier gute Hallenspieler hat jede Mannschaft.

Ganze News anzeigen ...

Massimo Bussaca zu Gast in Dresden

„C’est le ton qui fait la musique“ steht in großen Lettern auf Präsentation von Massimo Bussaca. Der Ton macht also die Musik: ein altes Sprichwort, welches von Schiedsrichtern nicht selten gegenüber Spielern angewendet wird, wenn nach getroffenen Entscheidungen protestiert wird.

Der heutige Chef der FIFA-Schiedsrichterabteilung referierte vor 200 Schiedsrichtern und Gästen des Stadtverband Fußball Dresden am 18. November im Potthoff-Bau der TU Dresden aber nicht nur über den Umgang mit Spielern und Trainern. Der sechsmalige Schweizer Schiedsrichter des Jahres und „Welt-Schiedsrichter 2009“ unterhielt die Zuschauer mit Anekdoten aus seiner aktiven Schiedsrichterlaufbahn und gab insbesondere den jungen Schiedsrichtern wertvolle Tipps was genau denn nun einen guten Schiedsrichter auszeichne.

Ganze News anzeigen ...

Kurzschulung am 19.11.2013 „Training mit D- und C- Juniorinnen „

Beim 1.  FFC Fortuna Dresden-  Rähnitz findet am  19.11.2013 zum Thema  „Training mit D- und C- Juniorinnen“ die nächste Kurzschulung des Stadtverbandes Fußball Dresden im Jahr 2013
statt. Die Kurzschulung ist auch für Nachwuchstrainer im Juniorenbereich männlich geeignet.

Zeitraum: 19.11.2013 ab 17.30 Uhr bis gegen 21.00 Uhr. Sportsachen für Außenspielbetrieb sind erforderlich.

Der Teilnehmerbetrag ist 12,50 € je Teilnehmer (zu zahlen bitte am Tag der Kurzschulung am Veranstaltungsort passend in bar)

Anschrift:   1. FFC Fortuna Dresden- Rähnitz, Sportheim und Sportanlage, 01127 Dresden, Wurzener Str.  20.
Anmeldungen von Sportkameradinnen und Sportkameraden aus Sportvereinen bitte umgehend an den Bildungsbeauftragten des Stadtverbandes Fußball Dresden Herrn Bernd Hartwig, Pfotenhauerstr. 11, 01307 Dresden.  Letzter Meldetermin: 14.11.13. Oder per e- Mail: svflehrstabdd@t-online.de.
Eine

Ganze News anzeigen ...

Masterplan Amateurfußball: Konkrete Maßnahmen, Ziele, Inhalte und Laufzeiten zum Nachlesen

Beim DFB-Bundestag in Nürnberg ist der „Masterplan Amateurfussball“ vorgestellt worden. Zentrales Ziel des Masterplans ist die Stärkung des Amateurfußballs. Er entstand im Ergebnis des Amateurfußballkongresses 2012 und beinhaltet die Definition zum Selbstverständnis im Amateurfußball. Der DFB geht damit eine Selbstverpflichtung ein, den Amateurfußball in den nächsten Jahren weiter zu stärken. Dabei sind auch viele Ideen eingeflossen, die bereits im Stadtverband Fußball Dresden eine wichtige Rolle einnehmen, u.a. die Entwicklung altersgerechter und flexibler Spielsysteme. Der Masterplan gilt zunächst bis 2016.

Ganze News anzeigen ...