Kreisauswahl der Mädchen überzeugt beim Sichtungsturnier

Am vergangenen Sonntag, dem 26.09.2021, fand im Freitaler Johannes-May Stadion das Sichtungsturnier der weiblichen Kreisauswahlmannschaften (Jahrgänge 2008 bis 2010) statt. Als Ausrichter der Veranstaltung fungierte der Kreisverband Sächsische Schweiz/Osterzgebirge. Neben unserem Team waren erneut die Vertretungen der Kreisverbände Oberlausitz, Westlausitz, Meißen, Mittelsachsen sowie der Sächsische Schweiz –Osterzgebirge mit von der Partie.

An einem schönen Spätsommervormittag wurde das Turnier im Modus Jeder-gegen-Jeden mit Spielen zu je 15 Minuten Spielzeit durchgeführt, wobei die Austragung auf Kleinfeld mit 7er Mannschaften nach den Kleinfeldrichtlinien des SFV erfolgte. Hauptanliegen der Veranstaltung war die Sichtung von Spielerinnen, die sich zukünftig in diversen Lehrgängen der Landesauswahl beweisen sollen.

Nach vier Trainingseinheiten im September wurde von den Betreuern Ricco Britsche und Pauline Müller aus 20 Mädchen ein Turnierkader ausgewählt. In diesem Zuge möchten wir uns nochmal bei ALLEN Teilnehmerinnen der KAW Dresden aus diesem Jahr bedanken und den “alten” 2008er Jahrgang verabschieden.

Unsere Turniermannschaft hat sich erneut sehr gut präsentiert und konnte je zwei Siege sowie Remis und eine Niederlage erzielen. Als Torschützen trugen sich Selma, Lena, Dana und Vanessa ein.

Ergebnisse der KAW Dresden im Überblick:

KAW Meißen – KAW Dresden 0:0

KAW Sächs. Schweiz-Osterzgebirge – KAW Dresden 0:1

KAW Dresden – KAW Oberlausitz 0:0

KAW Westlausitz – KAW Dresden 2:1

KAW Dresden – KAW Mittelsachsen 4:0