Neues Vereinsgebäude des FV Dresden Süd-West eröffnet

Am gestrigen Montag hatte das lange Warten des FV Dresden Süd-West ein Ende. Im feierlichen Rahmen wurde das neue Funktionsgebäude auf der Stuttgarter Straße von Sportbürgermeister Dr. Peter Lames an den Verein übergeben und damit offiziell eröffnet. Die Grün-Weißen beziehen nun ihre langersehnte Heimat und finden fortan optimale Bedingungen für die zahlreichen Herren- und Juniorenmannschaften vor. Zu Ehren des erst kürzlich verstorbenen Vereinsvorsitzenden Uwe Schwiderski bekam die integrierte Vereinsgaststätte den liebevollen Namen „zum Schwi“. Das langjährige Mitglied setzte sich Zeit seines Lebens für den Neubau des Funktionsgebäudes ein und wurde zudem mit einer Gedenktafel im Eingangsbereich verewigt. Wir wünschen dem FV Dresden Süd-West viel Spaß und Erfolg in der neuen Heimat!