Nachstehend informieren wir über die Zulassungsvoraussetzungen zur Zulassung beim Lehrgang „Trainer C“

Die Unterlagen sind gesammelt (!) bis 15. Juli einzureichen an: Stadtverband Fußball Dresden e.V., Freiberger Str. 31, 01067 Dresden

zuständiger Bearbeiter: Udo Hänsel, Tel. 0351-3140980 (Post: Stadtverband Fußball Dresden e.V., Freiberger Str. 31, 01067 Dresden)

  1. Nachweis der Mitgliedschaft in einem Verein eines Mitgliedsverbandes des DFB (formlos, jedoch mit Stempel und rechtsgültiger Unterschrift des Vereins) – Vorlage
  2. Tabellarischer Lebenslauf, inklusive Darstellung des sportlichen Werdeganges – Vorlage
  3. Erweitertes Führungszeugnis (im Original, nicht älter als 3 Monate). Ein Teil der Behörden stellt das erweiterte Führungszeugnis kostenlos aus. Bitte nehmen Sie dieses Schriftstück des Stadtverbandes ausgedruckt mit (wurde mit der Anmeldebestätigung versendet). Alternativ kann Ihr Heimatverein auch ein entsprechendes Schreiben aufsetzen.
  4. Ärztliche Bestätigung der sportlichen Tauglichkeit (im Original, nicht älter als 3 Monate. Der Arzt bestätigt darin, dass Sie physisch und psychisch in der Lage sind, an solch einem Lehrgang teilzunehmen und gegebenenfalls auch keine Bedenken bestehen, zukünftig als Trainer zu arbeiten. Diese Bescheinigung ist vergleichbar mit Unbedenklichkeitsbescheinigungen für körperliche Tätigkeiten im Berufsleben.
  5. Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses mit neun Lerneinheiten, der zum Zeitpunkt der Lizenzierung nicht länger als 2 Jahre zurück liegen darf. Zur Anmeldung
  6. Nachweis der Teilnahme an einer fußballspezifischen Kurzschulung oder Nachweis über erfolgreiche Teinahme am Lehrgang C „Basiswissen“. Zu den Terminen
  7. Teilnahme am Regelkundelehrgang Zur Anmeldung
  8. Erklärung, dass man sich den Satzungen und Ordnungen des DFB und des SFV unterwirft und diese anerkennt (formlos, mit Datum und Unterschrift) – Vorlage
  9. Passbild (aktuell und auf der Rückseite mit Name, Vorname versehen)

 

Social

Geschaeftsstelle

0351-3140980
Montag, Mittwoch, Freitag: 8:30 – 15:00 Uhr Dienstag: 9:30 – 20:00 Uhr
Donnerstag: 9:30 – 18:00 Uhr