Bericht zum Norhalne-Cup vom 24. bis 28. Mai 2017

Acht Schiedsrichter der Kadergruppe des SVF traf sich am 24. Mai 7:15 Uhr vor dem Hauptbahnhof, um mit zwei Bussen den Weg nach Norhalne anzutreten. Mit dabei waren auch einige weitere Schiedsrichter aus Dresden, die den Weg nach Dänemark selbstorganisiert antraten. Eine halbe Stunde später ging es los Richtung Norden. Da es so früh war, wurde, bis auf den Fahrer, von allen erst einmal noch ein wenig Schlaf nachgeholt. Mittags pausierten wir wie üblich nahe der dänischen Grenze bei Flensburg. Nach 12 Stunden Autofahrt kamen wir dann endlich in Norhalne an. Norhalne ist eine kleine Stadt im Norden Dänemarks, die in der Nähe von Aalborg liegt. Der Norhalne-Cup findet schon seit vielen Jahren statt und ist ein sehr beliebtes und

Ganze News anzeigen ...

Radeberger SV – überraschend neuer Pokalsieger der Kreisunion Frauen

Im diesjährigen Pokalfinale der Kreisunion Frauen, Saison 2016/2017 standen sich der souveräne Meister und Hallenstadtmeister der SpG Reinhardtsdorf/Bad Schandau und der Staffelzweite der Staffel 1, der Radeberger SV, gegenüber.

Das Finale fand am Samstag, den 17. Juni  bei bestem Wetter auf der herrlichen Sportanlage von Motor Freital, im Stadion des Friedens, in Freital statt und wurde entsprechend des Kreisunionsvertrages durch den KVF Sächsische Schweiz – Osterzgebirge ausgerichtet. Das Spiel war von Beginn an sehr ausgeglichen und beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe. Von der Favoritenrolle des Meisters aus Bad Schandau war lange nichts zusehen, im Gegenteil, die Mannschaft aus Radeberg bestimmte zusehends das Spiel und erzielte auch verdient den Führungstreffer zum 1:0. Mit diesem Resultat ging es auch in die

Ganze News anzeigen ...

SG Dresden Striesen holt das Double

Drei Wochen nach dem Meistertitel hat die SG Dresden Striesen am 17. Juni den Amateurpokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden gewonnen. 5:1 hieß es am Ende gegen den SV Helios, Staffelsieger der Stadtliga A. Vor knapp 600 Zuschauern entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel auf Augenhöhe, wobei der SV Helios in den ersten 30 Minuten ein deutliches Chancenplus hatte. Als sich schon etliche Zuschauer auf die Pause vorbereiteten, traf Klinger kurz vor der Pause zum 1:0 für den Favoriten. Kurz nach der Pause legte Walther mit dem 2:0 nach und stellte somit die Weichen auf den Pokalsieg. Klinger und Herzog erhöhten auf 4:0, ehe Schönlebe zehn Minuten vor Schluss den Ehrentreffer markierte. Rau sorgte dann in der 88. Minute

Ganze News anzeigen ...

26. und 30. Grundschule siegen beim 5. Schul-Cup

Am 13. Juni veranstaltete der Stadtverband den fünften Schul-Cup für Grundschülerinnen – wie immer auf der Sportanlage Pfotenhauer Straße. 10 Mannschaften der 3. und 4. Klasse sowie fünf Mannschaften der Klassenstufe 1 und 2 traten in den Wettstreit um den diejährigen Sieger. Am Ende siegte die 26. Grundschule ohne Punktverlust bei den jüngeren Schülerinnen und die 30. Grundschule gewann bei der Klassenstufe 3/4 im Finale mit 2:0 gegen die 15. Grundschule.

13. Saxony Cup – Bericht und Bilder

Am Samstag fand zum 13. Mal der Saxony Cup im Sportpark Ostra statt. 98 Mannschaften traten in vier Altersklassen an den Start. Vor allem die vielen ausländischen Mannschaften (12) aus Gostyn, Ostrava, Teplice, Usti und Roudnice waren wieder eine Bereicherung für unser Turnier.

Die Mannschaften der D- bis F-Junioren sowie der D-Juniorinnen fanden auf den 14Spielfeldern hervorragende Bedingungen für ein erfolgreiches Fußballturnier vor und das Wetter spielte (trotz einiger kurzer Regenschauer in der Nacht) sehr gut mit.

An dieser Stelle möchten wir ein paar Zahlen zum Turnier veröffentlichen:

– 411 Fußballspiele

– 4.458 Minuten Spielzeit

– 1.314 Kinder

– 98 Mannschaften

Zu den Ergebnissen:

D-Juniorinnen (Sieger: Vogtländischer Fußball-Verband)

D-Junioren (Sieger: UKS Kania Gostyn)

E-Junioren (Sieger: MFK Vitkovice)

F-Junioren (Sieger: SG

Ganze News anzeigen ...

Wichtig: Änderungen der Rechtsgrundlagen des SFV zum 01.07.17

An dieser Stelle veröffentlichen wir eine Übersicht aller Ordnungsänderungen und -ergänzungen, welche auf den Vorstandssitzungen am 05.05.2017 und 29.05.2017 des Sächsischen Fußball-Verbandes e.V. beschlossen wurden und somit für alle Vereine des Stadtverbandes gelten. Die Änderungen treten ab dem 01.07.2017 in Kraft.

-> Zusammenfassung_der_Ordnungsänderungen_zum_01.07.2017

Ganze News anzeigen ...

Die SG Dresden Striesen und der SV Helios rufen auf zum Pokalendspiele

In acht Tagen (17.06.) findet das Endspiel um den Amateurpokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden statt. Der Meister der Stadtliga A, SV Helios, trifft auf die SG Dresden Striesen, welche den Sprung als Stadtmeister in die Landesklasse geschafft hat. Das Endspiel findet im Stadion Bodenbacher Straße statt.

 

Der Ablauf aller drei Tage:

Freitag, 16. Juni 2017
18:00 Uhr Endspiele der Ü40 (Hellerau-Klotzsche – Radebeuler BC 08) und Ü50 (Radebeuler BC 08 gegen SpVgg. Dresden Löbtau)
20:00 Uhr Endspiel im Freizeitsport
Dresdner Fußballlöwen – SC Borea

Samstag, 17. Juni 2017
10:30 Uhr Endspiel der Senioren
SG Weixdorf – FV Dresden 06 Laubegast

13:00 Uhr Finale der A-Junioren
SG Weipig – SG Gebergrund Goppeln

15:30 Uhr Endspiel der Herren
SV

Ganze News anzeigen ...

Vorschau auf den 13. Saxony Cup: 99 Mannschaften, davon 13 Mannschaften aus dem Ausland

Am kommenden Samstag findet zum 13. Mal der Saxony Cup statt, ein Kinderfußballturnier für Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahren. Insgesamt spielen 99 Mannschaften auf 16 Spielfeldern.

Gespielt wird in den Altersklassen D- bis G-Jugend. Das stärkste Teilnehmerfeld stellt die F-Jugend mit 30 Mannschaften. Insgesamt werden an diesem Tag über 420 Fußballspiele bestritten, die Gesamtspiellänge beträgt mehr als 65 Stunden. 35 Schiedsrichter und 41 ehrenamtliche Mitarbeiter sind notwendig um das Turnier abzusichern.

2017 nehmen insgesamt 13 Mannschaften aus Polen und Tschechien teil, die meisten kommen aus Gostyn (4 Mannschaften) und Ostrava (3)

Turnierbeginn ist 10:00 Uhr im Sportpark Ostra, die Eröffnung findet um 09:30 Uhr statt.

Weitere Infos zum Turnier: http://www.svf-dresden.de/turnierinformationen-zum-saxony-cup/

Ganze News anzeigen ...

SpG Reinhardtsdorf/Bad Schandau – neuer Meister der Sparkassenliga Kreisunion Frauen, Saison 2016/2017

Traditionell wurde der Titelträger in der Sparkassenliga Kreisunion Frauen in einem Finalspiel ermittelt. Hier trafen der überraschende Staffelsieger der Staffeln 1, SV Grün-Weiß Ebersbach und der Sieger der Staffel 2, SpG Reinhardtsdorf/Bad Schandau aufeinander. Austragungsort war die herrliche Sportanlage der SV Wesenitztal in Dürröhrsdorf-Dittersbach, die sich bereiterklärt hatten, dieses Finale am Sonnabend, den 27. Mai 2017 auszurichten.
Das Finalspiel war schon frühzeitig eine klare Angelegenheit für den Favoriten aus Reinhardtsdorf/Bad Schandau. Bei hochsommerlichen Temperaturen fielen die Tore nach einer kurzen Zeit des Abtastens fast im Minutentakt und der Favorit ließ dem Team aus Ebersbach nicht den Hauch eine Chance. Schon zur Halbzeit stand es 5:0.
Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, trotz einer guten kämpferischen Leistung der Ebersbacherinnen, konnten die

Ganze News anzeigen ...