Kadergruppen-Konzept ab der Saison 2017-2018

Zur neuen Saison 2017-2018 haben die Verantwortlichen der Kadergruppe ein neues, optimiertes Konzept zur Förderung junger und talentierter Schiedsrichter erarbeitet. Es wurde dabei auf die Erfahrungen der letzten Jahre sowie auf das Feedback der aktuellen Kadergruppenschiedsrichter*innen eingegangen. Durch das Kadergruppenförderungskonzept soll vor allem eine intensivere und leistungsoptimiertere Arbeit aller Beteiligten ermöglicht werden. Das neue Konzept findet ihr hier oder unter den Downloads für Schiedsrichter.

Ganze News anzeigen ...

Bericht zum Norhalne-Cup vom 24. bis 28. Mai 2017

Acht Schiedsrichter der Kadergruppe des SVF traf sich am 24. Mai 7:15 Uhr vor dem Hauptbahnhof, um mit zwei Bussen den Weg nach Norhalne anzutreten. Mit dabei waren auch einige weitere Schiedsrichter aus Dresden, die den Weg nach Dänemark selbstorganisiert antraten. Eine halbe Stunde später ging es los Richtung Norden. Da es so früh war, wurde, bis auf den Fahrer, von allen erst einmal noch ein wenig Schlaf nachgeholt. Mittags pausierten wir wie üblich nahe der dänischen Grenze bei Flensburg. Nach 12 Stunden Autofahrt kamen wir dann endlich in Norhalne an. Norhalne ist eine kleine Stadt im Norden Dänemarks, die in der Nähe von Aalborg liegt. Der Norhalne-Cup findet schon seit vielen Jahren statt und ist ein sehr beliebtes und

Ganze News anzeigen ...

Halbtageslehrgang der Kadergruppe des SVF Dresden

Am 11.05.2017 trafen sich die Schiedsrichter der Kadergruppe sowie die Anwärter auf den Aufstieg in die Landesklasse im Pressearbeitsraum des DDV-Stadions zu ihrem letzten Halbtageslehrgang dieser Saison. Aufgrund eines umfangreichen Lehrgangsprogrammes über die Saisonleistungen wurde diesmal auf eine Teilnahme der Mitglieder der Kadergruppe Anwärter verzichtet, die eine gesonderte Auswertung erhalten werden.

In Abwesenheit des Hauptverantwortlichen Lukas Taugerbeck eröffnete diesmal David Weiß den Abend mit seiner gewohnten Saisonauswertung, in der die Teilnehmer ihre persönlichen Leistungen anhand konkreter Zahlen über ihre Spielanzahl, Regelergebnisse, Beobachtungsergebnisse, Laufwerte und Teilnahme an Schulungen aufgezeigt bekamen. Dass diese Saison mit den erzielten Ergebnissen keine Zufriedenheit bei den Verantwortlichen hervorruft, wurde bereits im Rahmen dieser Auswertung deutlich. Somit erhielten die Teilnehmer im Nachgang durch Christian Bartsch eine Schulung

Ganze News anzeigen ...

Ganztageslehrgang der Kadergruppe des SVF Dresden

Am 26.03.2017 trafen sich die Schiedsrichter der Kadergruppe im Sportcasino des SSV Turbine Dresden zum Ganztageslehrgang.

Nach der Eröffnung des Lehrgangs und der Festlegung des Lehrgangssprechers, begann der Lehrgang durch die sportliche Einheit. Diese startete mit einer umfangreichen Erwärmung. Danach wurden die Schiedsrichter in 3 Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe arbeitete an einer Station. Nach einer Dreiviertel Stunde wurde gewechselt. An der ersten Station wurde das Erkennen von Abseits bei gegenläufigen Bewegungen durch verschiedene Spielsituation geübt. An der zweiten Station fanden mehrere kleine Spiele wie das Regelfragenmemorie statt, dabei wurde bei jeder Gruppe die Zeit gestoppt um am Ende die beste Gruppe zu ermitteln. An der dritten Station führte dann jeder Schiedsrichter einen Gespräch mit Lukas, wobei jeder mit verschieden Spielsituationen

Ganze News anzeigen ...

Halbtageslehrgang der Kadergruppe des SVF Dresden

Am 01.03.17 trafen sich die Schiedsrichter der Kadergruppe im Pressearbeitsraum des DDV-Stadions zu ihrem zweiten Halbtageslehrgang dieses Kalenderjahres. Die notwendige Kritik der geringen Anwesenheit beim letzten Lehrgang fruchtete und so erschienen von 26 geladenen Schiedsrichtern 22.

Dieser Lehrgang stand weniger im Zeichen der Regelaus- und -weiterbildung, sondern diesmal mussten die Schiedsrichter ihr Können im Bereich des Auftretens unter Beweis stellen. Erst wurden alle Schiedsrichter in 5 Gruppen eingeteilt, die jeweils ein Aufgabenblatt erhielten, bei dem sie sich in eine Rolle versetzen sollten. Die Rollenverteilung waren dabei Schiedsrichter, bevorteilter Spieler, benachteiligter Spieler, Trainer der benachteiligten Mannschaft und Zuschauer der bevorteilten Mannschaft. Dann wurde eine Videosequenz zweimal angeschaut, sodass jeder der Anwesenden sich in die jeweilige Rolle reinversetzen konnte. Fünf Minuten blieben

Ganze News anzeigen ...

Lehrgangsbericht Mühlhausen

Bei bestem Wetter trafen sich die beiden Kadergruppenschiedsrichter David Hempelt und Richard Röber am Mittag des 17. Februar 2017 zur gemeinsamen Fahrt nach Mühlhausen in Thüringen. Die Fahrt war geprägt von guter Laune und dem Lernen aus den Schiedsrichterzeitungen, denn dafür gab es ausreichend Zeit auf der über 300 Kilometer langen Reise. Überpünktlich kamen wir 17:30 Uhr am Sporthotel in Mühlhausen an und bezogen direkt unsere Zimmer. Um 18:00 Uhr aßen wir gemeinsam zu Abend und lernten unsere Thüringer Schiedsrichterkollegen näher kennen. Der chefverantwortliche Verbandslehrwart Stefan Weber begrüßte alle Teilnehmer zum U20 & Frauen Sichtungslehrgang. Ebenfalls als Verantwortliche tätig waren Regionalligabeobachter Sandy Hoffmann, der ehemalige DDR-Oberliga Schiedsrichter Peter Weise und die Beobachter Jürgen Muscat und Karsten Krause. Es unterstützte uns

Ganze News anzeigen ...

Halbtageslehrgang der Kadergruppe des SVF Dresden

Am 31.01.17 trafen sich die Schiedsrichter der Kadergruppe im Pressearbeitsraum des DDV-Stadions zu ihrem ersten Halbtageslehrgang dieses Kalenderjahres. Leider gab es zu diesem Termin ausnahmsweise viele Absagen, sodass von 26 eingeladenen Sportfreunden nur 17 erscheinen konnten. Dies wurde natürlich kritisch angesprochen und kommt somit in den folgenden Veranstaltungen nicht mehr vor.

Anwesend waren neben der Kadergruppe und der Kadergruppe Anwärter zum ersten Mal auch die Schiedsrichter der Kadergruppe Landesklasse. Diese hatten sich bis zum 31.12.16 beim SR-Ausschuss des SVFD beworben, um bis zum Sommer um den Landesklassen-Aufstieg zu konkurrieren. Dabei gilt es für diese Schiedsrichter die Lehrgänge der Kadergruppe zu besuchen und bis zum Ende der Saison in allen vier Beobachtungen möglichst optimal abzuschneiden. Außerdem wird am Ende der Saison

Ganze News anzeigen ...

Einstufungslehrgang des SFV in Bad Blankenburg

Vom 20. – 22.01 fand auch in diesem Jahr wieder der Einstufungslehrgang für den U-22 Kader des SFV gemeinsam mit dem Thüringer Fußball Verband in der Landessportschule in Bad Blankenburg statt. Eingeladen wurden insgesamt 36 KOL-Schiedsrichter, von denen aufgrund der bestehenden Kooperationen des SVFD mit den Thüringern neben dem offiziell gemeldeten Nico Lorenz noch Gustav Stiefel und Manuel Reddig teilnehmen konnten.

Über das Wochenende verteilt stand ein intensives, aber auch lehrreiches Programm an, welches am Freitag Abend vom Verbandslehrwart des Thüringer Fußball Verbandes, Stefan Weber, eröffnet wurde. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einleitenden Worten gab Lars Albert vom SFV noch einen Überblick über die Anforderungen an einen Schiedsrichter des U-22 Kaders.

Am Samstag waren dann auch die Teilnehmer aktiv gefordert,

Ganze News anzeigen ...

Weihnachtsfeier der Kadergruppe

Die Talente der Kadergruppe haben eigenständig organisiert und viele sind gekommen… Kevin Britschka nahm es in die Hand und lud die Schiedsrichter und die Verantwortlichen der Kadergruppe unter dem 14.12.2016, 18.30 Uhr, in die Dresdner Südvorstadt ein. In der Studentenkneipe Campus absolvierten diese ihre diesjährige Weihnachtsfeier. Gastronomisch wurden zahlreiche Burger verschlungen und bei guten Getränken das ein oder andere interessante Gespräch zwischen älteren und jüngeren Schiedsrichtern geführt. Höhepunkt des Abends war ein Schrottwichteln, das bei allen Teilnehmern zu großen Gelächtern und noch größerer Spannung führte. Zu erwürfeln gab es allerhand nützliches, wie Tassen, Fahrradzubehör, einem Fanschal des Schiedsrichter-Fanklubs Hartmut Strampe usw. Jeder war letztlich mit seinem erspielten Geschenk zufrieden, so dass der Abend kurzweilig verlief.

Die Verantwortlichen bedanken sich insbesondere

Ganze News anzeigen ...

Halbtageslehrgang der Kadergruppe des SVF Dresden

Am 24.11.16 trafen sich die Schiedsrichter der Kadergruppe im Pressearbeitsraum des DDV-Stadions zu ihrem letzten Halbtageslehrgang dieses Kalenderjahres. Bis auf zwei Absagen waren alle Sportfreunde anwesend und somit waren 17 Schiedsrichter vor Ort, welche das Programm von etwas weniger als drei Stunden bewältigten.

Nach ein paar einführenden Worten, ging es direkt in ein Zirkeltraining mit vier Stationen. Dieses hatte Christian Bartsch entworfen und wurde von ihm, David Weiß und Lukas Taugerbeck betreut. Dabei wurden Punkte aufgenommen, die in bisherigen Spielen und Beobachtungen aufgefallen waren. Bei der ersten Station ging es um eine Konzentrationsaufgabe. Hier wurden den Schiedsrichtern der einzelnen Gruppen (4 Gruppen mit 4 bzw. 5 Schiedsrichtern) Texte mit Spielsituationen vorgelesen, denen sie konzentriert folgen mussten, um anschließend Fragen dazu

Ganze News anzeigen ...