Kadergruppen-Konzept ab der Saison 2017-2018

Zur neuen Saison 2017-2018 haben die Verantwortlichen der Kadergruppe ein neues, optimiertes Konzept zur Förderung junger und talentierter Schiedsrichter erarbeitet. Es wurde dabei auf die Erfahrungen der letzten Jahre sowie auf das Feedback der aktuellen Kadergruppenschiedsrichter*innen eingegangen. Durch das Kadergruppenförderungskonzept soll vor allem eine intensivere und leistungsoptimiertere Arbeit aller Beteiligten ermöglicht werden. Das neue Konzept findet ihr hier oder unter den Downloads für Schiedsrichter.

Ganze News anzeigen ...

Bericht zum Norhalne-Cup vom 24. bis 28. Mai 2017

Acht Schiedsrichter der Kadergruppe des SVF traf sich am 24. Mai 7:15 Uhr vor dem Hauptbahnhof, um mit zwei Bussen den Weg nach Norhalne anzutreten. Mit dabei waren auch einige weitere Schiedsrichter aus Dresden, die den Weg nach Dänemark selbstorganisiert antraten. Eine halbe Stunde später ging es los Richtung Norden. Da es so früh war, wurde, bis auf den Fahrer, von allen erst einmal noch ein wenig Schlaf nachgeholt. Mittags pausierten wir wie üblich nahe der dänischen Grenze bei Flensburg. Nach 12 Stunden Autofahrt kamen wir dann endlich in Norhalne an. Norhalne ist eine kleine Stadt im Norden Dänemarks, die in der Nähe von Aalborg liegt. Der Norhalne-Cup findet schon seit vielen Jahren statt und ist ein sehr beliebtes und

Ganze News anzeigen ...

Bericht zur Einstufungs- und Weiterbildungsveranstaltung unserer Schiedsrichter

Auch in diesem Jahr organisierte der Stadtverband Fußball Dresden vom 28.04. bis 30.04.2017 eine Einstufungs-und Weiterbildungsveranstaltung für seine Schiedsrichter an der Sportschule in Leipzig. Neben den Schiedsrichtern aus Dresden nahmen auch zwei Sportfreunde vom Thüringer Fußballverband an der Veranstaltung teil. Begleitet wurden die beiden Nachwuchskräfte von Sandy Hoffmann, der als Beobachter in der Regionalliga tätig ist.

Nach der Anreise am Freitag und der Eröffnung durch Heiko Petzold und Christoph Pfeifer wurden die Regelkenntnisse der Schiedsrichter in einem Regeltest überprüft ehe es zum gemeinsamen Abendessen ging. Der nächste Morgen startete mit zwei Lehreinheiten. Zum einen wurden die Regeländerung für die Spielzeit 2017/2018 vertieft und zum anderen referierte Bernhard Gutowski (DFB-Funktionär) über seine Erfahrungen im Schiedsrichterwesen. Der anschließende Lauftest bei angenehmen Temperaturen

Ganze News anzeigen ...

Neuaufnahme in die Kadergruppe-Anwärter

Folgende Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter wurden in der Schiedsrichterausschusssitzung vom 18.04.2017 für die neu formierte „Kadergruppe-Anwärter“ berufen:
Stella Kaiser (Löbtauer Kickers), Simon Glowka (Radebeuler BC), Pavel Kwiatkowski (Löbtauer Kickers), Leopold Reiche (FV Dresden 06 Laubegast), Anthony Rose (FV Dresden Süd-West).

Damit scheiden die aktuellen Schiedsrichter der Kadergruppe-Anwärter aus dieser aus. Diese können sich bei Interesse – wie alle anderen gewillten Schiedsrichter*innen auch (!) – bis spätestens zum 15.07.2017 beim Verantwortlichen der Kadergruppe/Talenteförderung Lukas Taugerbeck (lukas_taugerbeck@web.de) per Mail für die Kadergruppe melden. Dazu sind Name, Geburtsdatum, Verein und der Grund der Bewerbung für die Kadergruppe notwendig.

Ganze News anzeigen ...

Anwärterlehrgang

Schon gesehen? Der Schiedsrichterausschuss führt Ende März (21.März – 05.April 2017) einen Anwärterlehrgang durch und es gibt noch freie Plätze. Bei Eignung ist der jährliche Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse möglich. Die Eignung wird dabei durch erfahrene Schiedsrichter-Beobachter festgestellt. Die Absolvierung von Leistungsüberprüfungen (Regelfragen / körperliche Fitness – z.B. 12-min. Lauf) ist Pflicht. Bei besonderer Eignung erfolgt die Aufnahme in eine SR-Kadergruppe, welche noch intensiver geschult wird.
Die Voraussetzungen:
  • mindestens 12 Jahre, unter 18 Jahren wird eine schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigen benötigt
  • Mitglied in einem Fußballverein der Stadt Dresden (zu Lehrgangsbeginn auch vermittelbar)
  • Interesse am Fußball und ein gesundes Maß an körperlicher Fitness
  • Einsatzbereitschaft für regelmäßige Spielleitungen am Wochenende
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen (Regellehrabende der Schiedsrichter)

Mehr Informationen zur Anmeldung

Ganze News anzeigen ...

Kaderschiedsrichter vertreten den SVFD würdig beim TFV

Bei bestem Wetter trafen sich die beiden Kadergruppenschiedsrichter David Hempelt und Richard Röber am Mittag des 17. Februar 2017 zur gemeinsamen Fahrt nach Mühlhausen in Thüringen. Die Fahrt war geprägt von guter Laune und dem Lernen aus den Schiedsrichterzeitungen, denn dafür gab es ausreichend Zeit auf der über 300 Kilometer langen Reise. Überpünktlich kamen wir 17:30 Uhr am Sporthotel in Mühlhausen an und bezogen direkt unsere Zimmer. Um 18:00 Uhr aßen wir gemeinsam zu Abend und lernten unsere Thüringer Schiedsrichterkollegen näher kennen. Der chefverantwortliche Verbandslehrwart Stefan Weber begrüßte alle Teilnehmer zum U20 & Frauen Sichtungslehrgang. Ebenfalls als Verantwortliche tätig waren Regionalligabeobachter Sandy Hoffmann, der ehemalige DDR-Oberliga Schiedsrichter Peter Weise und die Beobachter Jürgen Muscat und Karsten Krause. Es unterstützte uns

Ganze News anzeigen ...

Einladung Schiedsrichter-Anwärterlehrgang Frühjahr 2017

Der Lehrstab des Schiedsrichterausschusses führt ab 21.03.2017 wieder einen SR-Ausbildungslehrgang durch. Im Anhang erhalten Sie die Einladung sowie weitere Informationen. Interessierte Sportfreunde können sich per Mail bis zum 13.03.2017 bei Christoph Pfeifer anmelden.

Der Antrag zur Erstausstellung eines Schiedsrichterausweises ist von den angemeldeten Sportfreunden am ersten Lehrgangstag ausgefüllt im Original mitzubringen.

Ganze News anzeigen ...

„Beobachten, auswerten und diskutieren“ – Futsal live und praktisch mit dem richtigen „Pfiff“ erleben

Am Samstag, den 07.01.2017, trafen sich die drei pfeifenden Schiedsrichter, 20 gut durchmischte Futsal-Neulinge und erfahrenere Futsal-Schiedsrichter*innen sowie die drei Lehrgangsleiter Christoph Pfeifer, Franz Holfeld und David Weiß zur 2. Vorrunde der D-Junioren Hallenfutsalmeisterschaften in der Turnhalle des Gymnasiums Dresden Klotzsche zum Futsalpraxislehrgang des SVFD.

Ziel war es anhand der Futsal-Spiele nicht nur die Qualität der drei pfeifenden Sportfreunde Jakob Döring, Marcel Winkler und Fedor Stasuk zu verbessern, sondern auch für die beobachtenden Lehrgangsteilnehmer*innen praktische Tipps und Hinweise hautnah zu vermitteln. Dazu wurden drei Gruppen formiert, die mit ihrem jeweiligen Lehrgangsleitungscoach nacheinander die Spiele beobachteten, auswerteten und auch live diskutierten.

Aufgrund der wirklich guten Leistung der drei Referees konnten so viele Positivbeispiele gefunden und analysiert werden. Gleichzeitig wurden aber auch

Ganze News anzeigen ...