Termine der Futsalmeisterschaften

An dieser Stelle können wir die Termine der diesjährigen Futsalmeisterschaften veröffentlichen. Die Turniere der Junioren werden in den kommenden Tagen präzisiert, die Ausschreibungsunterlagen bis Mitte Oktober veröffentlicht:

Feldschlößchen Hallenmasters Herren: Vorrunde, 06.01.18; Endrunde 10.02.18

Futsalmeisterschaft Junioren: 07., 20., 21. und 28.01.18

Senioren: Ü40, Ü50 und Ü70: 17.01.18; Ü60 am 10.02.18

Freizeitsport: 21.01.18

 

 

 

Ganze News anzeigen ...

Nächste Pokaltermine

Aufgrund größerer Nachfragen zur nächsten Pokalrunde bei den Männern, Senioren und im Freizeitsport möchten wir an dieser Stelle auf den Rahmenterminplan hinweisen: Das Viertelfinale findet am 24./25.03., das Halbfinale am 05./06.05. und das Finale am 16.06. statt. Der Buß- und Bettag wird nur als Nachholetermin genutzt.

 

Ganze News anzeigen ...

Fußball-Ferien-Freizeiten 2018

Auch im kommenden Jahr wird die DFB-Stiftung Egidius Braun bundesweit 80 Fußballvereine aus den DFB-Landesverbänden mit je einer Vereinsgruppe zu einer einwöchigen Fußball-Ferien-Freizeit nach Bad Malente, Edenkoben, Grünberg, Hennef, Leipzig oder Schöneck einladen.

Die Stiftung trägt für alle teilnehmenden Mannschaften die Reisekosten sowie die Kosten für Unterbringung, Verpflegung und das Programm. Die Freizeiten sind keine leistungssportorientierten Trainingslager. Neben unterschiedlichen Fußballangeboten sind freizeitpädagogische Elemente wesentliche Bestandteile. Zudem werden ehrenamtliche Tätigkeiten im Detail vorgestellt, um die Jugendlichen für eine entsprechende Qualifizierung und anschließende Tätigkeit zu gewinnen (u. a. Schiedsrichter, Teamleiter, Mannschaftsführer etc.).

Die Freizeiten werden zentral durch die DFB-Stiftung Egidius Braun organisiert und durch qualifizierte Stiftungsmitarbeiter geleitet. Diese werden regelmäßig aus den DFB-Landesverbänden geworben. Der Sächsische Fußball-Verband kann für die Fußball-Ferien-Freizeiten drei

Ganze News anzeigen ...

Kreisauswahlturnier der Junioren in Limbach-Oberfrohna

Am 16.09.2017 durften sich unsere gesichteten Auswahlspieler in Limbach – Oberfrohna mit den Kreisauswahlmannschaften der Verbände Erzgebirge, Leipzig 1, Zwickau und Vogtland messen. Diese Runde wurde auf Großfeld ausgetragen und unsere Jungs schlugen sich doch recht achtbar. Die einzigste klare Niederlage hagelte es gegen Leipzig 1, die aus der reinen RB Leipzig- Mannschaft auflief. Um die Ergebnisse bei diesem Turnier ging es uns aber von Anfang an nicht. Wir wollten sehen wie sich diese zusammengestellte Truppe selbstständig organisiert und aufstellt. Nach anfänglicher Unterstützung von uns klappten es hervorragend und die Truppe ist während des Turnieres super zusammen gewachsen. Dies sahen wir auch im Spiel unserer Mannschaft die sich bärenstark im Turnier steigerte. Wir als Betreuer und Trainer haben von unseren

Ganze News anzeigen ...

„FUSSBALLHELDEN – AKTION JUNGES EHRENAMT“ – DER FÖRDERPREIS DES DFB FÜR JUNGE EHRENAMTLICHE

Die „Fußballhelden“ sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

Um „Fußballheldin“ oder „Fußballheld“ zu werden, muss man Trainer/in einer Kinder-/Jugendmannschaft oder Jugendleiter/in und zwischen 16 und 30 Jahren alt sein. Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2017/2018. Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb sind hier zu finden: Richtlinien. Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase läuft noch bis zum 30. September 2017.

Habt ihr eine/n in höchstem Maße engagierte/n Kinder- oder Jugendtrainer/in in eurem Verein? Macht sich der/die Jugendleiter/in durch

Ganze News anzeigen ...

Praxiseinheit mit FIFA Schiedsrichterassistent Jan Seidel

Am Nachmittag des 6. Septembers trafen sich die Schiedsrichter und Funktionäre der Dresdner Kadergruppe, sowie andere interessierte Schiedsrichter der Landesklasse im Nachwuchsleistungszentrum von Dynamo Dresden. Anlass dieser Zusammenkunft war eine Praxiseinheit mit dem FIFA-SR-Assistenten Jan Seidel. Gegen 17 Uhr startete das praktische Programm auf dem Kunstrasen im Ostragehege. Obwohl der FIFA-SRA noch am Mittwochabend zuvor zum WM-Qualifikationsspiel in Weißrussland agierte, war er top motiviert, uns Schiedsrichtern einen Einblick in die praktische Arbeit und das Training eines SR-Assistenten zu ermöglichen.

Ganze News anzeigen ...

Futsal 7. Spieltag: Zweiter Heimsieg der Futsaler des SC Borea

Am 7. Spieltag empfing man die Futsaler des UFK Potsdam 08. Gegen die noch punktlosen Potsdamer war man wieder einmal mit nur zwei Wechslern gehandikapt. So versuchte man wie in den letzten Spielen hinten sicher und kompakt zu stehen und einfache Fehler im Spielaufbau zu vermeiden. Die hochmotivierten Potsdamer begannen mit hohem Pressing die Dresdner zu Fehler zu zwingen. Dies gelang nach einer Ecke bereits in der zweiten Minuten. Erst jetzt waren die Nordlichter im Spiel aufgewacht. Beide Teams versuchte die einfachen Fehlern im Spielaufbau des Gegners zu nutzen. Der SC Borea stellte sich langsam auf Potsdam ein. Durch die Tore von Ottiger (9´) und Hollmann (11`) konnten Sie die Partie bis zum Pausenstand von 2:1 drehen.
Nach der Pause

Ganze News anzeigen ...

Futsal 5. Spieltag: Borea-Rumpfmannschaft erkämpft achtbares 4:9 bei Vorjahres-Zweitem

Bedingt durch Semesterferien und Fußballaktivitäten vieler unserer Futsaler war der SC Borea
gewillt, den auf Wunsch Neuhagens bereits einmal verlegten 2. Spieltag nochmals zu verschieben.
Unsere Anfrage wurde allerdings nicht stattgegeben, somit musste Borea ohne echten Torwart und mit nur einem Wechselspieler das schwere Auswärtsspiel antreten.
Die taktische Spielausrichtung der Dresdner war somit klar. Hinten diszipliniert in der kraftsparenden Defensiv-Raute agieren, somit den Gegner vom Tor fern halten und deren Passwege durchs Zentrum oder auf den 2. Pfosten zuzumachen, bei Ballgewinn schnell umschalten und das gesamte Spiel über vorn Bälle festmachen, viele Unterbrechungen provozieren und gegen die Zeit spielen, um die eigenen Kräfte zu schonen.


Ganze News anzeigen ...

DFB-Infoabend am 27. September beim SV Sachsenwerk

Pro Jahr finden zwei Info-Abende zu jeweils einem sportpraktischen Schwerpunkt statt. Ziel ist es, die Nachwuchstrainer an der Basis zu schulen und ihnen im Sinne ihrer Schützlinge hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand zu geben. Die Teilnahme ist für jeden Vereinstrainer kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig. Am Infoabend erhält jeder Teilnehmer eine ausführlich ausgearbeitete Broschüre. Der nächste DFB-Infoabend findet statt:

Mittwoch, 27. September 2017

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort: Stadion Bodenbacher Straße

Thema: Basics des 1 gegen 1: Angreifer mit dem Rücken zum Tor – aus Offensivsicht