Fortbildungen – freie Kapazitäten

In den nächsten drei Monaten finden zwei Fortbildungen statt, zu der noch Anmeldungen möglich sind:

25. Juli 2017 – „Der Torabschluss“

Inhalt: Theoretische und praktische Abhandlung des Torabschlusses. Sportsachen erforderlich.

Ort: SG Weixdorf
Referent: Olaf Kaplick
Beginn: 17:30 Uhr20202020
Unkostenbeitrag: 15,00 €

21. September 2017 – „Torhütertraining“

Inhalt: Theoretische und praktische Abhandlung des Torabschlusses. Sportsachen erforderlich.

Ort: SG Dynamo Dresden
Referent: José Pablo Portela, Daniel Holke
Beginn: 17:30 Uhr
Unkostenbeitrag: 15,00 €


Ganze News anzeigen ...

Die ersten drei Spieltage der neuen Saison (Herren)

Vorbehaltlich ausstehender Änderungen (z.B. infolge doppelter Platzbelegung, Platzsperren oder Baumaßnahmen) können wir an dieser Stelle den Spielplan für die ersten drei Spieltage der Herren veröffentlichen. Amtlichen Charakter haben aber nur die Veröffentlichungen unter fussball.de, die in den nächsten 14 Tagen erfolgen.

Die anderen Spiel- und Altersklassen werden ebenso in den nächsten 14 Tagen veröffentlicht.

Sparkassenoberliga   Herren    
Spieldatum Uhrzeit Spieltag Heimmannschaft Gastmannschaft
12.08.2017 15:00 1 TSV Cossebaude SV Helios 24 Dresden
12.08.2017 15:00 1 VfB Hellerau-Klotzsche SpVgg. Dresden-Löbtau
12.08.2017 19:00 1 Radeberger SV FV Blau-Weiß Zschachwitz
13.08.2017 11:00 1 Sportfreunde 01 Dresden-Nord SV Eintracht Dobritz
13.08.2017 11:00 1 Post SV Dresden FV Dresden Süd-West
13.08.2017 11:00 1 SV Loschwitz FV Dresden 06 Laubegast 2
13.08.2017 11:00 1 TSV Rotation Dresden SV


Ganze News anzeigen ...

Junioren: Auslosung Stadtpokal 2017/2018 erfolgt

Die ersten Ansetzungen für die neue Spielzeit sind online. Traditionell sind diese die Pokalspiele der ersten Runden im Nachwuchs. Am 12./ 13. August 2017 wird die 1. Runde der B-/C-/D-Junioren, sowie das Achtelfinale der A-Junioren ausgespielt. 36 Spiele werden am ersten Pokalwochenende ausgetragen. Die Ansetzungen sind auf fussball.de einzusehen:

Die weiteren Termine/Runden im Stadtpokal der Junioren: Pokal_Planung

Ganze News anzeigen ...

Pooleinteilung (E-/F-Junioren): Wieso? Weshalb? Warum?

Am 30.06.2017 haben wir die Staffeleinteilung, sowie die Pooleinteilung bei den E- und F-Junioren veröffentlicht. Der Jugendausschuss möchte den eingeschlagenen Weg der Transparenz und Kommunikation mit den Vereinen fortsetzen und gibt einen Einblick in die Planung der Pooleinteilung.

Als Grundlage für die Einteilung der Mannschaften in die jeweiligen Pools gelten folgende Punkte:

  • Meldung der Mannschaften
  • maximale Staffelgröße (10 Mannschaften) / minimale Staffelgröße (8 Mannschaften)
  • von jedem Verein nur eine Mannschaft je Pool

Nach Prüfung der Meldungen und Verteilung der Mannschaften auf die Pools werden zunächst die Mannschaften ohne Meldung auf die Pools aufgeteilt. Wenn Notwendig, werden im Anschluss einzelne Mannschaften in andere Pools verschoben. Die Einteilung bzw. das Verschieben der Mannschaften erfolgt unter sportlichen und organisatorischen Gesichtspunkten.

In den folgenden

Ganze News anzeigen ...

Futsal: Borea daheim weiter ungeschlagen

Zum 4. Spieltag empfing man das Hauptstadtteam Charlottenburger FC Hertha 06.  Die Partie war anfänglich sehr taktisch geprägt, mit einigen Fehlern im Spielaufbau. So gelang Michnik für die Berliner durch eine Standardaktion in der 11.Minute das nicht unverdiente 1:0. Dies blieb so bis zur Halbzeit, da Borea noch kein Risiko einging. Da die Gäste nur mit zwei Wechslern angereist waren, konnten die Nordlichter ihre konditionellen Vorteile langsam ausspielen. Nur leider nutzte man die Chancen nicht. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung spielten die Berliner schnell nach vorn und erzielten in der 31.Minuten erneut durch Michnik das 2:0. Die Dresdner setzten nun alles daran noch früher zu pressen. Die 17 Zuschauer sahen nun eine rassige und abwechslungsreiche Partie. Erst 1:35 Minute

Ganze News anzeigen ...

Staffeleinteilung der Saison 17/18

Nachstehend sind die Staffeleinteilungen für die neue Spielzeit veröffentlicht. Leider haben einige Vereine fehlerhafte bzw. unvollständige Meldungen für Spielgemeinschaften abgegeben. Die folgenden Staffeleinteilungen sind daher unter Vorbehalt veröffentlicht, dass jene Spielgemeinschaften bei Nichterfüllung der Anforderungen nicht am Spielbetrieb teilnehmen können und es zu einer Reduzierung der Staffelgrößen kommen kann.

-> zum Rahmenterminplan

-> Auf- und Abstiegsregelungen

Herren

TSV Cossebaude
VfB Hellerau-Klotzsche
SV Helios 24 Dresden
FV Dresden 06 Laubegast 2
SpVgg. Dresden-Löbtau
FV Dresden Süd-West
Post SV Dresden
TSV Rotation Dresden
SV Sachsenwerk Dresden
Sportfreunde 01 Dresden-Nord
SV Eintracht Dobritz
SV Loschwitz
Radeberger SV
FV Blau-Weiß Zschachwitz

 

 

Stadtliga A:

TSV Cossebaude 2
SG Einheit Dresden-Mitte
FV Dresden Süd-West 2
SG Dresden Striesen 2
SG Motor Dr.-Trachenberge
SSV Turbine


Ganze News anzeigen ...

Erster Heimsieg in der Futsal-Regionalliga

Endlich geschafft, am 3. Spieltag konnten die Futsaler des SC Borea ihre ersten Tore in der Regionalliga feiern. Gegen die ebenfalls punktlosen Magdeburger begann man von Beginn an couragiert. Bis zur 10. Minute war die Partie sehr ausgeglichen. Danach übernahmen die spiel- und läuferisch starken Dresdner immer mehr das Zepter und so ging es mit einer deutlichen 6:3 Führung in die Pause. Die Gäste erhöhten nach der Halbzeit nochmal kurzzeitig den Druck. Die Nordlichter wehrten sich und bauten mit zunehmender Spieldauer ihre Führung bis zum 17:4 aus.

Am Samstag 01. Juli um 14:00 Uhr empfängt man im „Hans-Erlwein Gymnasium“ an der Hepkestraße den Charlottenburger FC Hertha 06.

Ganze News anzeigen ...

Jetzt noch schnell Fortbildungsstunden sichern!

Vom 13. bis 15. Oktober findet in Dresden (Gymnasium Bürgerwiese) eine dezentrale Fortbildung zum Futsal statt. Inhaber der B- bzw. C-Lizenz können sich bei einer Teilnahme noch die 20 Stunden zur Lizenzverlängerung sichern.

Die Inhalte sind:

Grundlagen des Futsalspiels (4LE)
• Futsal ist der optimale Hallensport!
• Praxiskatalog: Aufwärmen

Futsaltechnik (10LE)
• Ballführung
• Dribbling
• Torschuss
• Passspiel
• An- und Mitnahme
• Torhüterspiel

Futsaltaktik (4 LE)
• Taktik in der Defensive
• Taktik in der Offensive

Seminarabschluss (2LE)
• Trainingsplanung
• Taktik-/Spielbeobachtung

Zur Anmeldung

Ganze News anzeigen ...

Junior-Coach-Ausbildung in Dresden

Traditionell fand bereits zum dritten Mal der DFB- JUNIOR- COACH-LEHRGANG am Gymnasium Dresden Bürgerwiese vom 9.6. bis 15.6.2017 statt. Unter der Leitung von Daniel Holke (SG Dynamo Dresden) stellten sich die 20 Teilnehmer der Ausbildung und erwarben sich vielseitiges fußballerisches Wissen. Die Ausbildung speziell für Schüler gleicht dem Basiswissenlehrgang zum Trainer C und umfasst die Grundanforderungen des Fußballspiels, Teilbereiche der Kondition, Ausdauer, Kraft, Koordination und Das „Magische Dreieck“.

Der Dank für die Unterstützung bei der erfolgreichen Durchführung des Lehrganges gilt dem Team des Gymnasiums Bürgerwiese, Tom Prager vom Sächsischen Fußballverband und im Besonderen Daniel Holke.

Ganze News anzeigen ...