Impressionen von der Vorrunde im Amateurpokal – SG Weißig mit Kantersieg

Am 31.07. fand die Vorrunde im Amateurpokal der Ostsächsischen Sparkasse statt und am Ende des Tages blieben die großen Überraschungen aus. Den höchsten Sieg feierte die SG Weißig mit einem 10:0-Sieg bei SG Verkehrsbetriebe Dresden. Die meisten Tore allerdings fielen in Goppeln: Die Dresdner Fußballlöwen (Sieger im Freizeitsport) schlugen den SV Fortuna Dresden-Rähnitz mit 7:4. Spannend war es beim USV TU Dresden, die erst im Entscheidungsschießen gegen SG Weixdorf mit 4:5 unterlagen.

Hier die Ergebnisse:

Unbenannt-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.