Übersicht aller Pokalauslosungen

Nachdem gestern die Pokalansetzungen auch im Landesverband vollzogen wurden, gibt es hier eine Komplettübersicht aller Partien:

Amateurpokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden – gespielt wird am 30./31. Juli 2016:

Vorrunde: 

USV TU Dresden SG Weixdorf II
VfB 90 Dresden SSV Turbine Dresden
SV Dresden-Neustadt BSV Lockwitzgrund
Dresdner SC 1898 II SG Gebergrund Goppeln
SG Gittersee SG Bühlau 2009
SV Eintracht Dobritz FV Löbtauer Kickers
FSV Lokomotive Dresden Radebeuler BC II
SG Verkehrsbetriebe Dresden SG Weißig
Serkowitzer FSV Dresdner SSV
FC Dresden FV Hafen Dresden
Dresdner Fußballlöwen SV Fortuna Dresden-Rähnitz (PH)

1. Hauptrunde  – gespielt wird am 07./08. August 2016

Serkowitzer FSV / Dresdner SSV (PH)
SpVgg. Dresden-Löbtau
FSV Lokomotive / Radebeuler BC 2 (PH)
SV Sachsenwerk Dresden
SV Dresden-Neustadt / BSV Lockwitzgrund (PH)
 FSG Wacker 90 Dresden-Leuben
SG Einheit Dresden-Mitte
SV Loschwitz
SG Gittersee / SG Bühlau 09 (PH)
Sportfreunde 01 Dresden-Nord
SV Helios 24 Dresden
Radeberger SV
SG Dölzschen
SG Dresden Striesen
Fußballlöwen / SV Fortuna Dresden-Rähnitz (PH)
SC Borea Dresden
FC Dresden / FV Hafen Dresden (PH)
 VfB Hellerau-Klotzsche
SG Dresdner Verkehrsbetriebe / SG Weißig (PH)
TSV Cossebaude
ESV Dresden
FV Dresden Süd-West
SV Eintracht Dobritz / FV Löbtauer Kickers (PH)
 Post SV Dresden
Dresdner SC 2 / SG Gebergrund Goppeln (PH)
TSV Rotation Dresden
USV TU Dresden / SG Weixdorf 2 (PH)
SG Motor Dr.-Trachenberge
SV Dresden-Pillnitz
VfB 90 Dresden / SSV Turbine Dresden (PH
TSV Reichenberg-Boxdorf
FV Dresden 06 Laubegast 2
Wernersgrüner Sachsenpokal – am 07./08. August 2016
SC Syrau VfK Blau-Weiß Leipzig
TV Oberfrohna Kickers 94 Markkleeberg
SG Neukirchen SG Taucha 99
SV Frisch Auf Doberschütz-Mockrehna ESV Delitzsch
SV Lokomotive Engelsdorf SV Eintracht Sermuth
Roßweiner SV SG Handwerk Rabenstein
VfB Annaberg 09 SV Olbernhau
SV Liebertwolkwitz FC Bad Lausick 1990
Bornaer SV 91 FC Elbaue Torgau
Roter Stern Leipzig 99 HFC Colditz
BSV Gelenau FC 1910 Lößnitz
TSV 1862 Schildau FSV Motor Marienberg
SV Merkur 06 Oelsnitz TSV Crossen
SV Lipsia 93 Eutritzsch VfB Zwenkau 02
TSV IFA Chemnitz VfB Empor Glauchau
SV Chemie Dohna Heidenauer SV
DJK Sokol Ralbitz/Horka SV Oberland Spree
TSV Großwaltersdorf VfL 05 Hohenstein-Ernstthal
TuS Weinböhla SpVgg Grün-Weiß Coswig
FV Dresden Süd-West SG Empor Possendorf
FSV Oppach VfL Pirna-Copitz 07
FV Blau-Weiß Stahl Freital FSV 1990 Neusalza-Spremberg
BSG Stahl Riesa SV Einheit Kamenz
Radebeuler BC 08 FV Gröditz 1911
SV Trebendorf BSC Rapid Chemnitz
Dresdner SC 1898 SG Kreinitz
SV Germania Mittweida BSC Freiberg
BSV 68 Sebnitz NFV Gelb-Weiß Görlitz 09
FV Dresden 06 Laubegast Großenhainer FV 1990

Die SG Weixdorf und FV Blau-Weiß Zschachwitz haben ein Freilos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.