Radebeuler BC holt sich das Triple unterm Hallendach!

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Endrunden der Futsalmeisterschaften statt. Am Sonnabend spielten die F-Junioren (Spielplan) um die erste Futsalmeisterschaft, welche der Radebeuler BC 08 für sich entscheiden konnte. Zweiter wurde die SG Weixdorf und die SG Dresden Striesen kam auf dem Bronzerang ins Ziel. Am Nachmittag triumphierten bei den D-Junioren (Spielplan) erneut die Radebeuler Jungs, diesmal wurde die SG Bühlau im Finale knapp geschlagen (5:4 n.E.). Der Sonntag stand ganz im Zeichen der E- und C-Junioren. Und der RBC 08 machte das perfekt: Im Finale der E-Jugend (Spielplan) siegte die Mannschaft (wieder) gegen die SG Weixdorf im Entscheidungsschießen mit 2:1. Bei den C-Junioren (Spielplan) siegte der SV Helios 24 im Finale mit 2:0 über den Post SV Dresden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.