Linda Kollmann auf einem Lehrgang des Sächsischen Fußballverbandes

Die Kadergruppe konnte mit Linda Kollmann am Wochenende des 07./08.11.2015 erneut eine junge talentierte Nachwuchsschiedsrichterin auf einen Lehrgang des Sächsischen Fußballverbandes nach Leipzig entsenden. Erstmals nahmen an der Egidius-Braun-Sportschule neben den jungen Schiedsrichterinnen aus den Kreisen auch die Coaching-Schiedsrichter der Landesliga & -klasse sowie der Frauen-Regionalliga an einem gemeinsamen Lehrgang teil.

Linda konnte an diesem Wochenende zahlreiche Tipps erhalten, welche sie in ihren eigenen Spielleitungen nunmehr umsetzen kann. So standen neben dem richtige Einordnen und Bewerten von Fußvergehen anhand von Videoszenen, aktuelle Erkenntnisse der Beobachtungen als auch Spielbeobachtungen in der Landesklassepartie FSV Krostitz gegen den SV Tresenwald Machern und der 2. Bundesliga zwischen RB Leipzig und dem 1. FC Kaiserslautern, welches anschließend anhand einer Sky-DVD ausgewertet wurde, auf dem Lehrplan. Praktischen Leistungstests mussten sich die Schiedsrichter in zwei Konfirmationstests zu den Themen Disziplinarkontrolle und Abseits & Handspiel unterziehen, welche Linda beide mit guten Ergebnissen bestehen und sich so erneut gut ins Blickfeld des Sächsischen Fußballverbandes setzen konnte.

 

LInda Kollmann in Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.