Stammzellenspender für Kenny und Ricky gesucht

Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs. Oft ist eine Knochenmarkspende die einzige Chance zu überleben. Die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei kämpft gegen Blutkrebs, indem sie Patienten, die eine Knochenmarktransplantation benötigen, mit passenden Spendern zusammenbringt. Der Sächsische Fußball-Verband unterstützt die DKMS bei diesem Kampf.

Im Verbandsgebiet gibt es aktuell einen akuten Fall: Die beiden 7-jährigen Fußballzwillinge Kenny und Ricky vom SV Pesterwitz leiden an einer seltenen Stoffwechselerkrankung und brauchen dringend eine Stammzellenspende. Auf der Suche nach einem passenden Spender organisieren Freunde und der SV Pesterwitz eine öffentliche Registrierungsaktion am 14.11.2015 in Freital/OT Pesterwitz.

Aber auch alle anderen Vereine können aktiv werden: Gemeinsam mit Weltmeister Jérôme Boateng als Botschafter hat die DKMS das Projekt „Fußball-Helden“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, dass möglichst viele Fußballvereine alle Spieler ihrer Seniorenmannschaften und der A-Junioren bei der DKMS registrieren lassen
(17 – 55 Jahre). Zur Registrierung ist keine Blutabnahme nötig, es reicht ein Wangenabstrich mit einem Wattestäbchen.
Dort können Sie das kostenlose DKMS-Infopaket bestellen oder Ihre Mannschaft direkt zur Registrierung bei der DKMS anmelden.
Das Besondere: Jeder Verein, der seine Mannschaft(en) als potenzielle Lebensretter registrieren lässt, bekommt einen Satz Trainingsleibchen geschenkt und kann zudem ein Meet & Greet mit Jérôme Boateng gewinnen!

Text/Bild: DKMS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.