Saisoneröffnung und erster Spieltag der Sparkassenoberliga

Vorfreude im Dresdner Fußball: Es geht wieder los! Am Donnerstag, 20.08.15 findet im Forum „Am Altmarkt“ um 18:00 Uhr die Saisoneröffnung der Herren und Junioren statt. Neben allgemeinen Hinweisen zum Spielbetrieb für die neue Saison werden wir über Termine und Änderungen bei den Hallenturnieren, Änderungen in der Schiedsrichterordnung und bevorstehende Lehrgänge informieren. Ein Rück- und Ausblick über die Arbeit des Sportgerichts runden die Veranstaltung ab, bei der auch die neuen Ansetzungshefte ausgegeben werden.

Einen Tag später, am 21.08. beginnt dann endlich die fünfte Saison der Sparkassenoberliga. Gleich das erste Spiel am Freitagabend bestreiten der Radeberger SV gegen die SG Weixdorf – Anlass ist die feierliche Einweihung des Kunstrasenplatzes. Für viele Beobachter gelten die Radeberger als heißer Kandidat auf die Meisterschaft. Der Absteiger aus Weixdorf hingegen hatte mit vielen Abgängen zu kämpfen und war begleitet von Verletzungspech in der Vorbereitung. Gespannt sein dürfte man auch auf die anderen Absteiger aus der Landesklasse. Der SC Borea (Heimspiel gegen Löbtau) dürfte ähnlich schwer einzuschätzen sein wie der TSV Cossebaude (auswärts bei Turbine). Die Aufsteiger aus der Stadtliga A müssen auswärts ran:  Die SG Dölzschen spielt beim SV Helios und die SG Motor Dresden Trachenberge fährt zum Stadtteilderby nach Rotation. Dei Begebnungen FV Laubegast II gegen Loschwitz und Süd-West gegen Hellerau runden den ersten Spieltag ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.