Pokalendspiele 14/15 – Informationen zur Anreise

Am Wochenende finden auf der Sportanlage Bodenbacher Straße die Endspiele in den Pokalwettbewerben des Stadtverband Fußball Dresden e.V. statt. Es gibt zwei Eingänge (Nord- und Südseite) zum Stadion. Wir geben an dieser Stelle Hinweise zur Anreise.

Anreise für die Mannschaften:

Die Umkleidekabinen für die Mannschaften befinden sich größtenteils im Funktionsgebäude zwischen Hartplatz und Stadion. Der Spielereingang ist dementsprechend auf der Rückseite der Margon-Arena.

Straßenbahn:

Erreichbar ist das Philipp-Müller-Stadion mit den Linien 1 und 2. Haltestelle „Professor-Ricker-Straße“.

Parkplätze:

Die Margon Arena verfügt über 150 Parkplätze, welche unmittelbar an das Sportareal anschließen. Durch die begrenzte Anzahl der Parkplätze bitten wir alle anderen Besucher, dem Beschilderungssystem zum Parkhaus „Seidnitz-Center“ zu folgen und dieses zu nutzen. Von dort gelangt man mittels der Straßenbahnlinien 1 und 2 (stadtauswärts: Haltestelle Rennplatzstraße bis Haltestelle Professor-Ricker-Straße) oder zu Fuß (ca. 15 min.) zur Margon Arena.

Anreiseskizze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.