Ehrung für den Stadtmeister der D-Juniorinnen

Am 24.Mai 2014 konnte der 1.FFC Fortuna Dresden im Stadion auf der Wurzener Strasse seinen erwarteten Sieg der D-Juniorinnen in der Kreisoberliga bestätigen. Der Frauen- und Mädchenausschuss vom  Stadtverband war durch Hernn Gerhard Breiter und der Staffelleiterin Brigitte Kluge vor Ort vertreten. Den Mädchen von SV Eintracht Strehlen wurde vor allem für ihr Durchhaltevermögen in der Saison 13/14 aufgrund personeller Engpässe gedankt. Der Stadtmeister erhielt als Anerkennung zum zweiten Mal in Folge den begehrten Pokal. Dazu gab es neue Bälle und für jede Spielerin eine Medaille. Die Staffelleiterin möchte sich bei allen Beteiligten für die reibungslose Spielsaison bedanken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.