Vorbericht zur Vorrunde des Feldschlößchen-Hallenmasters am 28.12.2013

„Alle haben die gleichen Chancen!“ oder so ähnlich könnte das Motto der diesjährigen Meisterschaft im Hallenfußball der Herren lauten. Denn wenn am 28. Dezember die 28 Mannschaften der Sparkassenoberliga und Stadtliga A um die begehrten acht Plätze für die Endrunde am 18. Januar kämpfen, hat in der Tat erstmals jede Mannschaft die gleichen Chancen. Es wurde nach 27 Jahren ein völlig anderes Konzept für die Hallenmeisterschaft auf die Beine gestellt und wir sind schon gespannt auf die sportlichen Ergebnisse. Ziemlich sicher wird es wohl die ein oder andere Überraschung geben, denn eine alte Trainerweisheit lautet: Vier gute Hallenspieler hat jede Mannschaft.

Gespielt wird in vier Vorrunden. Die Vorrunde 1 und 2 beginnen um 09:30 Uhr, die Vorrunden 3 und 4 um 15:30 Uhr. Zum Spielplan (pdf)

Nicht nur der sportliche Teil hat sich geändert, sondern auch der Austragungsort. Gespielt wird in der Ballspielhalle der Energie-Verbund-Arena, an jeder Stelle wo jährlich auch die Turniere des Jugendausschuss stattfinden. Wir bedanken uns an dieser Stelle bereits heute beim Eigenbetrieb Sportstätten der Landeshauptstadt Dresden für die Unterstützung. Zuschauer und Spieler beachten bitte diese Wegbeschreibung.

Mit der Feldschlößchen AG haben wir einen dem Turnier und dessen Wertigkeit angemessenen Partner gewinnen können. Die Brauerei blickt auf eine lange Tradition sächsischer Braukunst zurück und befindet sich seit 2011 wieder in ostdeutschen Händen. 2013 gewann das Feldschlößchen Urbock bei den „World Beer Arwards“ Gold in der Kategorie „Bestes Bockbier in Europa“. Zudem veranstaltete Feldschlößchen in diesem Jahr erstmalig das Pichmännel Oktoberfest in Dresden. Auch den Dresdner Fußballern ist der „Feldschlößchen-Pokal“ noch in guter Erinnerung. Wir bedanken uns für die sehr angenehme Zusammenarbeit im Vorfeld des Turniers und freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft für den Dresdner Fußball.

Unterstützt wird das Feldschlößchen-Hallenmasters auch in diesem Jahr wieder von polytan. Das auf Kunstrasen spezialisierte Unternehmen ist auf vielen Dresdner Sportplätzen zu finden. Das zuletzt abgeschlossene Projekt war der Platzneubau auf der Sportanlage Hebbelstraße.

Wir freuen uns auf sportlich spannende, aber stets faire Fußballspiele. Der Eintritt beträgt 3,00 €, Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.