Ü 60 Altsenioren – Hallenturnier des Post SV Dresden am 9. März 2013

Zum 2. Mal fand ein Ü 60 Hallenturnier in Zusammenarbeit des Post SV Dresden und des Stadtverbandes Fußball Dresden e.V. statt, diesmal in der Ballspielhalle der Energie-Verbund-Arena. 6 Mannschaften hatten sich gemeldet und traten zu dem Turnier an. Es war ein überaus spannendes und gutklassiges Turnier was erst mit dem letzten Spiel entschieden wurde. Gespielt wurde 2 x 5:0, 1 x 3:1, 3 x 1:0, 2 x 1:1, 7 x 0:0, so daß insgesamt 21 Tore erzielt wurden was einen Schnitt von 1,4 Toren/ Spiel ergab. Am Ende ergab sich folgende Reihenfolge:

1 SC 1911 Großröhrsdorf 9 Punkte
2 Radebeuler BC 9 Punkte
3 Dresdner Sportclub 7 Punkte
4 Post SV 7 Punkte
5 Stadtauswahl Dresden 2 Punkte
6 SV 90 Lohmen 2 Punkte

 

Bester Torschütze wurde Gerd Lamprecht vom DSC mit 5 Toren vor Siegmar Brückner Großröhrsdorf mit 4 Toren. Einen Ehrenpreis erhielten die mit 73 Jahren ältesten Spieler Jürgen Wobst (Großröhrsdorf) und Peter Albrecht (SV 90 Lohmen). Alle Mannschaften erhielten Sachpreise. Ein großes Dankeschön geht an den Organisator Peter Schubert von Post SV Dresden, der in gewohnter Weise alles im Griff hatte. Er wird in Zukunft für weitere Turniere durch den SVF – Dresden Unterstützung erhalten. Es war insgesamt eine sehr faire und gelungene Veranstaltung an der auch die beiden Schiedsrichter Ihren Anteil hatten. Die anwesenden Teams wollen auch zum nächsten Turnier dabei sein und signalisierten ihre Teilnahme an der Bestenermittlung der Ü60 durch den Ausschuß Breitensport des Sächsischen Fußballverbandes. Als Austragungsort werden die Sportanlage der SG Dresden Striesen genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.