Impressionen der Hallenmeisterschaften Junioren – Tag 2

Auch am zweiten Tag der Hallenmeisterschaften fanden knapp 400 Zuschauer den Weg in die Energie-Verbund-Arena. Je 21 Mannschaften der C- und E-Junioren spielten um die begehrten sechs Startplätze für die Endrunde am 20. Januar.

Am frühen Morgen und Mittag spielten zunächst die E-Junioren, bei der es eine ganz besondere Geste gab: Dem FV Dresden Süd-West wurde versehentlich ein Tor zuviel gutgeschrieben, so dass die  Mannschaft auf den ersten Platz rutschte und der eigentliche Turniersieger TSV Rotation auf Platz 2 landete. Der Trainer von Süd-West rechnete am Abend aber noch einmal verwundert die Ergebnisse durch und informierte die Turnierleitung über das zu korrigierende Ergebnis – eine tolle Geste!

 

Die Ergebnisse vom Sonntag, 13.01.2013:

(0 Downloads)

 

(0 Downloads)

 

(0 Downloads)

 

(0 Downloads)

 

(0 Downloads)

 

Qualifizierung (0 Downloads)

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.