Erstes Ü-60 Turnier ein voller Erfolg!

Das erste Ü60-Turnier der neuen Saison fand am 07.09.2012 in enger Zusammenarbeit mit Post SV Dresden auf der Hebbelstraße 21b statt. Pünktlich 18:00 Uhr begannen nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden des Freizeit- und Breitensport Spf. Gerhard Breiter die ersten Spiele, welche in zwei Staffeln angesetzt waren. Sieger wurde Rot-Weiß Luckau.

Gruppe A:
Radebeuler BC vs. DSC 0:1 / SSV Neustadt-Sachsen vs. Grün-Weiß- Pirna 0:0 / Grün-Weiß Pirna vs. Radebeuler BC 1:1 / DSC vs. SSV Neustadt-Sachsen 2:0 / SSV Neustadt- Sachsen vs.  Radebeuler BC 0:0 / Grün-Weiß Pirna vs.  DSC 0:3

Vorrundentabelle:
1. DSC
2. Radebeuler BC
3. Neustadt- Sachsen
4. Grün-Weiß

Gruppe B:
Ü 70 Team vs. Rot-Weiß Luckau 0:2 / SC 1911 Großröhrsdorf vs. Post SV 0:2 / Post SV vs. Ü70-Team 1:0 / Rot-Weiß Luckau vs. SC 1911 Großröhrsdorf 0:0 / SC 1911 Großröhrsdorf vs. Ü 70 Team 5:0 / Post SV vs. Rot-Weiß Luckau 0:0

 Vorrundentabelle:
1. Post SV
2. Rot-Weiß Luckau
3. SC 1911 Großröhrsdorf
4. Ü 70 Team

Platzierungsspiele:

Spiel um Platz 7: Grün-Weiß- Pirna – Ü70 Team 3:0

Spiel um Platz 5: Neustadt- Sachsen SC 19 – 11 Großröhrsdorf 1:0

1.Halbfinale: DSC – Rot-Weiß- Luckau 0:1

2.Halbfinale: Post SV Dresden – Radebeuler BC 2:1 n.N.

Spiel um Platz 3: DSC – Radebeuler BC 5:4 n.N.

Finale: Rot-Weiß- Luckau – Post SV Dresden 7:6 n.N.

 

Wir gratulieren dem Sieger aus Luckau zum Turniererfolg und danken allen Mannschaften für die Teilnahme. Insbesondere gilt unser Dank dem Post SV für die Ausrichtung und Unterstützung des Turniers. Geehrt wurden alle Teams mit einer Urkunde, sowie der „Beste Spieler“, „Älteste Spieler“ und der „Beste Torschütze“. Das Siegerteam aus Luckau freute sich zudem über den erhaltenen Pokal.
Am Freitag, 12.10.2012 findet um 18:00 Uhr auf dem Sportgelände im Ostrapark (Turnier in Zusammenarbeit von Dresdner Sportclub und dem Stadtverband Fußball Dresden e.V.) das nächste Ü-60- Turnier statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.