Letzter Spieltag der Saison 11/12

Dynamo Dresden III. ist der erste Meister der Sparkassenoberliga Dresden! Trotz einer 1:5-Niederlage bei FV Blau-Weiß Zschachwitz sicherte sich die Mannschaft von Robert Schinke den begehrten Titel, da Konkurrent DSC beim TSV Cossebaude nur 1:1 -Unentschieden spielte. Neben dem ESV muss die SpVgg. Dresden-Löbtau hingegen den Gang in die Stadtliga A antreten. Im entscheidenden Spiel verloren die Löbtauer mit 1:3 beim SV Helios 24.

In der Stadtliga A Herren sicherte sich der SV Eintracht Dobritz nach einem sensationellen 4:4 bei Trachenberge den verbliebenen Aufstiegsrang in die Sparkassenoberliga. Herzlichen GLückwunsch auch den den SV Sachsenwerk als Staffelsieger und Radebeuler BC 2, die sich schon vorab die Tickets für die höchste Spielklasse sicherten.

Im Freizeitsport graturlieren wir VSM 99 Nord zum Stadtmeistertitel! Die Mannschaft zeigte am Freitagabend ein vorbildliches Fair-Play-Verhalten: Der Gegner, die Dresdner Fußballlöwen, traten  nur mit 8 Spielern an. Zur Halbzeit stand es demzufolge bereits 6:0. In einer sportlich fairen Entscheidung des VSM 99 Nord trat der zukünftige Stadtmeister zur 2. Halbzeit auch nur noch mit 8 Spielern an, was von den Fußballlöwen und den Zuschauern mit Hochachtung bedacht wurde. Unser Glückwunsch geht auch an FF Leutewitz als Aufsteiger in die höchste Liga des Freizeitsport.

Weiterhin gratulieren wir bei den Altherren dem „Abo-Meister“ FV Dresden 06 Laubegast zur Meisterschaft und dem FV Dresden-Süd-West zum Aufstieg in die Dress-co.com-Liga der Senioren und den Frauen des SV Eintracht Dobritz zum Titel in der Sparkassenoberliga.

Die Stadtmeister der Junioren lauten:

A-Junioren – TSV Reichenberg/Boxdorf

B-Junioren – DSS 2000

C-Junioren – TSV Rotation Dresden

D-Junioren – Dresdner SC

E-Junioren – SG Dynam0 Dresden

Wir gratulieren recht herzlich allen Mannschaften zu den erreichten Erfolgen! Am kommenden Wochenende stehen noch die Pokalendspiele  aus und die Meisterschaftsrunde der Ü40/50.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.