SG Dölzschen neuer Hallenlandesmeister bei den Senioren Ü 40

Am 31.03.12 fand die Hallen-Landesmeisterschaft der Ü40 Herren 2012 in der Stadtsporthalle in Wurzen statt. Sieben Mannschaften fanden den Weg nach Wurzen, nur der Meißner SV 08 hatte kurzfristig abgesagt. Aufgrund der Absage wurde der Hallen-Landesmeister in einer Endrunde, Jeder gegen Jeden, ermittelt. Wie schon bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Freizeitfußballer und den Herren der Ü35, wurde auch in dieser Altersklasse nach den offiziellen FIFA – bzw. Futsal – Hallenregeln gespielt. Die stabilsten Leistungen zeigte an diesem Tag die SG Dölzschen, welche, bis auf das Remis gegen SG Handwerk Rabenstein, alle anderen fünf Spiele gewinnen konnte und somit verdient Hallen – Landesmeister 2012 wurde, Herzlichen Glückwunsch!

Auch die nachfolgenden Mannschaften, wie SG Handwerk Rabenstein, BSC Rapid Chemnitz und die SG Dresden Striesen, zeigten ansprechende spielerische Leistungen an diesem Tag. Ein großes Kompliment gilt allen Mannschaften, welche trotz allem Ehrgeiz insgesamt sehr fair die Spiele bestritten. Ein weiterer Dank gilt den Schiedsrichtern und den gastgebenden Organisatoren der Stadt Wurzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.