Ergebnisse der Hallenmeisterschaften Junioren

Am Wochenende gingen die Hallenmeisterschaften der Junioren erfolgreich zu Ende. Erstmals fanden die Turniere in der EnergieVerbundArena der Landeshauptstadt Dresden statt. Allen Siegern und teilnehmenden Mannschaften gilt unser Dank für die gezeigten Leistungen, welche stets im sportlich fairen Rahmen verliefen.

F-Junioren

Im Endspiel der F-Jun.wurde SC Borea im Finale gegen FV Dresden Süd-West seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit 1:0 und blieb das ganze Turnier ohne Gegentor.

E-Junioren

Bei der E-Jugend setzte sich die SG Dynamo Dresden im Finale gegen FV Dresden Süd-West soverän mit 3:0 durch.

D-Junioren

Das D-Jugendfinale bestritten die SG Striesen 2 und SC Borea2 dabei setzte sich Striesen2 nach 7m Schießen etwas glücklich mit 2:0 durch.

 

 

C-Junioren
Rotation war der Sieger beim C-Jugendturnier im Finale gegen Spvgg.Löbtau ebenfalls im 7m Schießen mit 2:0. Bemerkenswert: Im Entscheidungsschießen hält Johannes Drieschner alle 7m sowie einen Wiederholungsschuss.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.