SC Borea Dresden zieht Oberliga-Mannschaft zurück

Der Verein SC Borea Dresden e.V. hat mit Schreiben vom 09. September 2011 den NOFV informiert, dass der Vorstand des SC Borea Dresden e.V. am 08. 09. 2011 beschlossen hat, den Spielbetrieb der 1. Männermannschaft mit sofortiger Wirkung einzustellen.

Gemäß Mitteilung des Vereins betrifft dies bereits, das für den 10. September 2011 angesetzte Heimspiel in der Oberliga Süd gegen den FSV Wacker Gotha e.V. Der Spielausschuss teilt mit, dass somit das vorgenannte Spiel nicht zur Austragung kommt. Der Vorgang wird gemäß den Festlegungen, u. a. in § 11 der Spielordnung des NOFV, dem Sportgericht des Verbandes zur weiteren Entscheidung übergeben.

Quelle: NOFV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.