Aktuelle Hinweise zu Auswechslungen im Freizeitsport und bei den Senioren

Aufgrund vieler Anfragen zu den Auswechselregelungen in der aktuellen Saison 2011/2012 möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass die Ausführungsbestimmungen für den Freizeitsport weiterhin gültig sind.
Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass im Seniorenbereich 7 Wechselspieler eingesetzt werden können, obwohl in der SpO des SFV steht: „Im Senioren- und Breitensport ist die Aus- und Einwechselung ohne Begrenzung möglich.“ Die Beschränkung auf 7 Wechselspieler ergibt sich aus der verbindlichen Anweisung der UEFA: „Die UEFA schreibt zu Wechselspielern verbindlich vor, dass bis zu 7 Wechselspieler vor Spielbeginn auf dem Spielbericht einzutragen sind, und nur davon diese Wechselspieler eingesetzt werden dürfen.“

Eine Übersicht mit den aktuell gültigen Regelungen ist hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.