3. Tag des Mädchenfußballs

Am Samstag fand beim SV Johannstadt der 3. Tag des Mädchenfußballs statt. 100 Mädchen aus verschiedenen Vereinen und Schulen trotzten dem schlechten Wetter und ließen sich nicht beirren, die zahlreichen Angebote anzunehmen. Neben dem Fußballabzeichen, Torwandschießen, Hüpfburg, Spielstraßen, drei Fußballcourts und Kinderschminken stand vor allem der letzte Spieltag der Doppelpassliga im Vordergrund – Gesamtsieger nach insgesamt 180 Spielen an drei Turniertagen wurde der FSV Bad Schandau. Musikalisch wurde die Veranstaltung von der Band „The Rooftops“ und „LiebesFräulein“ abgerundet.

Wir danken dem ausrichtendem Verein SV Johannstadt und den vielen ehrenamtlichen Helfern in der Vorbereitung und bei der Veranstaltung vor Ort. Ein besonderer Dank geht auch an die Outlaw gGmbH, welche wesentlichen Anteil am Erfolg dieser Veranstaltung hatte.

Link: Zu den Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.