SG Striesen Ü40 gewinnt Ostsächsische Hallenmeisterschaft

Die Ü40-Mannschaft der SG Striesen gewann am 05.03.11 in einem sehr ausgeglichenen Turnier die Ostsächsische Hallenmeisterschaft auf Grund des besseren Torverhältnisses. Zu dieser Leistung unseren herzlichen Glückwunsch und für die Hallenlandesmeisterschaft am 26.03.11 viel Erfolg.

Hier der Endstand des Turnieres in Wilsdruff, wo auch die Endrunde statttfinden wird:

Platz Mannschaft Torverhältnis Punkte
1. SG Striesen 9:7 7
2. SV Rabenau 8:6 7
3. FSV Budissa Bautzen 6:8 6
4. FV Eintracht Niesky 10:8 5
5. FSV Bad Schandau 9:13 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.