Schulung zum elektronischen Spielberichtsbogen

Am 24.01.2011 fand im Gasthaus „Zur Stolle“ die Schulung des SVFD zum elektronischen Spielbericht statt. Wie bekannt ist, wird in der Bezirksklasse Herren der elektr. Spielbericht ab der Rückrunde probeweise eingeführt und dann auch ab 2011/12 in der höchsten Herrenspielklasse des Stadtverbandes angewendet. Eingeladen waren  alle Dresdner Vereine der Bezirksklassen sowie der Sparkassenliga und die Staffelleiter, als Referent fungierte Thomas Grandt vom Sächsischen Fußball-Verband. Inhalt der Schulung war es, die Aufgaben der Mannschaftsleiter vor dem Spieltag anhand eines Beispiels zu erklären und nachvollziehbar darzustellen. So waren die Generierung der Mannschaftsliste, Startaufstellungen und z.B. auch die Frage nach der Vergabe von festen Rückennummern Gesprächsthemen. Thomas Grandt konnte aufgrund seines Fachwissens alle Anliegen der Teilnehmer erklären und gab wertvolle Tipps.

Relativ schnell war erkennbar, dass die große Mehrheit die Anwendung des elektr. Spielberichtes begrüßt und auch der Stadtverband konnte wertvolle Hinweise aus den Vereinen für die Umsetzung erhalten. Am 26. und 27.01. werden dann die Schiedsrichter über die Anwendung informiert. Wir danken allen Teilnehmern für die interessante Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.